Turniere (DSB)

Bundesliga in Aue

Liebe Schachfreunde,
Wir möchten euch gern zu unserem Auftaktwochenende in der 1.Bundesliga einladen. Gleich beim ersten Spiel am Freitag den 08.10.2010 geht es gegen die Schachabteilung des berühmten FC Bayern München um überlebenswichtige Punkte gegen den Abstieg. Samstag geben sich die mit großen Vorschusslorbeeren in die Saison gegangenen Mühlheimer die Ehre. Und letztlich müssen wir am Sonntag gegen die fast ebenso starken Katernberger antreten.
Weiterlesen ...

Sandra Ulms verteidigt Titel

Mit 1,5 Punkten Vorsprung verteidigte Sandra Ulms (SC Leipzig Gohlis)  in Laubach ungeschlagen ihren Titel bei der Deutschen Schnellschachmeisterschaft der Frauen. Verena Nagel (SK Großlehna) wurde 7., Mannschaftskameradin Christina Lehmann 17. Abschlusstabelle. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

Deutschland-Cup 2010 in Wernigerode

thumb_Schreiber_Deutschlandcup_2010

In diesem Jahr folgt vom 03.-09. Oktober 2010 eine Neuauflage des Deutschland-Cups. Ausschreibung. Vielleicht erinnern Sie sich noch an den ersten Deutschland-Cup, der im Rahmen der Schach-Olympiade in Dresden stattfand. Die erfolgreiche Idee soll anlässlich von 20 Jahren Wiedervereinigung Deutschlands zum Tag der Deutschen Einheit am 03.Oktober 2010 weitergeführt werden. Organisiert wird ...

Weiterlesen ...

Dresdner schlägt Nationalspieler Khenkin

Mit einer konsequent konzentrierten Leistung gelang Paul Hoffmann am gestrigen Dienstag die bisher größte Leistung des Turniers. Mit den weißen Steinen bezwang der 26-jährige den in Russland geborenen, aber für Deutschland spielenden Nationalspieler Igor Khenkin in überzeugender Manier. Von Anfang an ...
Weiterlesen ...

Cliff Wichmann gewinnt Urlauber- und Touristenturnier

thumb_DUTT_Sieger_2010Das 12. Urlauber- und Touristenturnier, das am 10. Juli 2010 im Rahmen des ZMDI Schachfestivals zur Austragung kam, vereinigte 25 Schachfreunde aus 7 Bundesländern zu einem Schnellschachspektakel der besonderen Art, das allen Teilnehmern in guter Erinnerung bleiben wird. Der Favorit des Turniers war ...

 

Weiterlesen ...

Vier Generationen am Brett

Mit der offenen, sächsischen Senioreneinzelmeisterschaft beginnt am Freitag das neunzehnte ZMDI Schachfestival der Landeshauptstadt. Die älteste Generation beginnt einen Tag vor dem Hauptturnier am Brett die aus vier sportlichen Veranstaltungen bestehende Serie. Ergänzt wird das Festival durch die offene deutsche Familienmeisterschaft am 17. Juli und das Urlauber- und Touristenturnier an diesem Samstag (10.07.2010).
Weiterlesen ...

ZMD-Schachfestival

Liebe Schachfamilien,  

ich möchte Euch daran erinnern, dass die Deutsche Familienmeisterschaft 2010 wieder nach Dresden vergeben wurde. Sie findet am 17.7.2010 im RAMADA-Hotel in Dresden statt. Anmeldung bis 15.00 Uhr. Die Deutschen Meistertitel werden wieder in 4 Kategorien ausgetragen:

Weiterlesen ...

10. Offene Deutsche Familienmeisterschaft

Am 17. Juli 2010 findet in Dresden die 10. Offene Deutsche Familienmeisterschaft statt. Veranstalter ist der Deutsche Schachbund, Ausrichter der ZMD Schachfestival Dresden e.V. Gespielt werden 7 Runden Schweizer System mit je 15 Minuten Bedenkzeit je Spieler/Partie. Eine Mannschaft besteht aus zwei Stamm- und maximal einem Ersatzspieler, die miteinander verwandt sein müssen.

Ausschreibung

Paul Hoffmann ist Deutscher Hochschulmeister

Vom 13.-16.05.2010 fanden in Dresden die Deutschen Hochschulmeisterschaften 2010 statt. FM Paul Hoffmann (USV TU Dresden) und Student an der TU Dresden ist Deutscher Hochschulmeister und Sachsenmeister, WIM Judith Fuchs (SC Leipzig-Gohlis), Studentin der Uni Leipzig, belegte Platz 3 und ist damit beste weibliche Teilnehmerin, somit Deutsche Hochschulmeisterin und Sachsenmeisterin. Abschlusstabelle, Einzelergebnisse auf der Homepage des USV TU Dresden.

Ausrichterwechsel bei der Deutschen Frauen-Einzelmeisterschaft

Der SK Königsjäger Hungen sagte als Ausrichter die Deutsche Frauen-Einzelmeisterschaft ab, die Meisterschaft findet jetzt in Gladenbach statt. Hier die aktuelle Ausschreibung.

Thomas Baumgarten gewinnt Ramada-Cup in der C-Gruppe

Das Finale in Halle/Saale

Mit 4,5 aus 5 Punkten gewann Thomas Bamgarten (SV Lok Leipzig-Mitte) die Deutsche Schach-Amateuer-Meisterschaft (Ramada-Cup) in der Gruppe C. Thomas Schunk (SC Leipzig-Gohlis) belegte punktgleich mit dem 3. Platz, jedoch mit schlechterer Buchholz-Wertung Rang 4 in Gruppe A. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH. Alle Ergebnisse und weitere Berichte auf der Turnierseite.

DMM Blitzschach der Frauen in Markranstädt

thumb_Skogvall_20100508_Deutsche_Blitzmeisterschaft_0009Am 8. Mai fand die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft im Blitzschach der Frauen statt. Wie schon im Vorjahr war wieder die Stadthalle Markranstädt Austragungsort des Turniers. Ein Banner quer über der Hauptstraße kündete vom bevorstehenden Wettkampf. Alles war perfekt vorbereitet und eigentlich hätten mindestens doppelt so viele Spielerinnen in die großzügigen Räume gepasst. Gekommen waren ...

Weiterlesen ...

Offene Deutsche Meisterschaft der Frauen

Vom 17.-21.07.2010 findet im hessischen Hungen die Offene Deutsche Meisterschaft der Frauen statt. Teilnahmeberechtigt sind alle C-Kader des DSB, je zwei Spielerinnen aus den Landesverbänden sowie alle Interessierten, bis eine Teilnehmerzahl von 100 erreicht ist. Erfahrungsgemäß lag die Beteiligung in den vergangenen Jahren bei maximal 32, so dass die Beschränkung wahrscheinlich nicht ausgefüllt und die schwächsten Teilnehmerinnen von der Anmeldeliste gestrichen werden. Ausschreibung

Hochschulmeisterschaft des DSB

Vom 13.05.-16.05.2010 veranstaltet der DSB mit dem adh auf dem Campus der Technischen Universität Dresden die Hochschulmeisterschaft des Deutschen Schachbundes, bei welcher der beste Sachse "Sächsischer Hochschulmeister" ist. Meldeschluss ist der 16.04.2010. Ausschreibung

10. Offene Deutsche Familienmeisterschaft wieder in Dresden

thumb_DSB_FamMei_2010_LogoNachdem im letzten Jahr die Deutsche Familienmeisterschaft in Dortmund ausgetragen wurde, findet sie in diesem Jahr wieder in Dresden statt - am 17.07.2010 im Ramada Hotel Dresden. Ausschreibung
Top