Turniere (DSB)

IM Elisabeth Pähtz - Deutsche Meisterin im Schnellschach

Am Wochenende 19./20. September 2020 traten 22 Spielerinnen und 40 Spieler zu den Deutschen Schnellschachmeisterschaften der Frauen und Männer im schwäbischen Plochingen an. Für Sachsen waren dabei: IM Elisabeth Pähtz, WGM Filiz Osmanodja (beide USV TU Dresden) und Olena Kosovska (SG Grün-Weiß Dresden) bei den Frauen sowie IM Hannes Langrock, IM Gunter Spieß (beide ESV Nickelhütte Aue) und Alex Dac-Vuong Nguyen (SG Leipzig) bei den Männern.

Weiterlesen ...

Deutscher Schach-Meisterschaftsgipfel

Vom 14.08.-22.08.2020 fand in Magdeburg der diesjährige Schach-Meisterschaftsgipfel mit starker sächsischer Beteiligung statt. Integriert hierin waren folgende Turniere, bei den die sächsischen Teilnehmer wie folgt abschnitten:

Weiterlesen ...

1. Internet-Deutschland-Cup beendet

Christoph Dahl (SG Grün-Weiß Dresden) wurde Dritter im A-Finale

Am 06.06.2020 fand das Finale in drei Gruppen des 1. Deutschen-Internet-Cups statt. In vier Vorrunden mit über 1.000 Teilnehmern haben sich am Ende 203 Spieler für die 3 Final-Gruppen qualifiziert. Ein hervorragendes Turnier dabei spielte Christoph Dahl, welcher das Turnier als Dritter im A-Finale beendete und als 6. der besten 20 Spieler über alle Turniere.

Weiterlesen ...

Deutsche Schach-Online-Liga

Der Deutsche Schachbund e.V. (DSB) veranstaltet in Kooperation mit ChessBase die Deutsche Schach-Online-Liga 2020 (DSOL 2020). Hierbei sollen in Onlinewettkämpfen soweit wie möglich reguläre Präsenz-Mannschaftskämpfe abgebildet werden. Die Anmeldung ist ab sofort möglich, Meldeschluss ist der 17. Juni und in der Woche vom 22. Juni geht es los. Alle Informationen und die Anmeldeseite sind hier zu finden.

1. Deutscher Internet-Deutschland-Cup

Aufgrund der erfolgreichen Durchführung der 1. Internetmeisterschaft, der DISAM und dem Projekt "Schach dem Virus" startet der DSB eine weiteres Turnier als Onlineversion - der 1. Deutsche Intenet-Deutschland-Cup. Gespielt wird am 19./22./27. und 31.05.2020 (Vorrunden). Das Finale folgt rund eine Woche später am 06.06.2020. Die Bedenkzeit in allen Turnieren beträgt 3 Minuten plus 2 Sekunden je Zug. Es werden 9 Runden Schweizer System gespielt, im Finale 13 Runden.

Weitere Informationen hier.
Turnierseite mit Online-Anmeldung.

Ideen für Fortsetzung des Spielbetriebes gesucht

Der DSB hat auf seiner Homepage eine Diskussion gestartet, wie der Spielbetrieb fortgesetzt werden könnte. Es geht in dem Forum darum, Ideen zu sammeln, die dann der Bundesspielkommission helfen, eine Entscheidung zu treffen. Weitere Informationen im Link.

Deutsche Internet-Schach-Amateurmeisterschaft

Christoph Dahl (SG Grün-Weiß Dresden) siegt in der A-Gruppe

Am 18.04.2020 fand das Finale in 3 Gruppen bei der Deutschen Internet-Amateurmeisterschaft statt. Nach dem vorläufigen Ergebnis landete Christoph Dahl auf dem 3. Platz. Nach Abschluss der Cheating-Prüfung(*) wurden die Teilnehmer auf den ersten beiden Plätzen disqualifiziert, so dass Christoph siegte. 

Weiterlesen ...

Wettbewerb „Schach dem Virus“

DSB sucht die 10 besten Online-Veranstaltungen

Im Rahmen dieser Aktion will der DSB nun in dieser schwierigen Zeit Vereine mit vorbildlichem Online-Angebot unterstützen: er sucht daher die zehn besten Veranstaltungen, die er dann auf seiner Seite vorstellt, um anderen Vereinen eine Blaupause für eigene Aktionen liefern zu können.

Weiterlesen ...

1. Qualifikationsturnier zur Deutschen Schach- Internetmeisterschaft

Roven Vogel (USV TU Dresden) gewinnt mit 8 Punkten aus 9 Runden dank besserer Wertung das 1. Qualifikationsturnier zur Deutschen Schach-Internetmeisterschaft. Cliff Wichmann und Hannes Langrock (beide ESV Nickelhütte Aue) belegen die Plätze 8 & 10.

Weiterlesen ...

1. Deutsche Internetmeisterschaft

Ab sofort kann man sich für die Vorrunden und die Zwischenrunde der ersten Deutschen Schach-Internetmeisterschaft (DSIM) des Deutschen Schachbundes und ChessBase anmelden. Ausgerichtet wird diese von ChessBase gemeinsam mit dem Beauftragten für die Deutsche Schach-Internetmeisterschaft Frank Jäger.

Weiterlesen ...

Doppelspieltag in der Schachbundesliga

Am kommenden Wochenende lädt der USV TU Dresden zum Doppelspieltag in der Schachbundesliga. Die Dresdner empfangen BCA Augsburg und Bayern München in den Räumlichkeiten von Sponsor UKA in Meißen.

Weiterlesen ...

2. Deutsche MINT-Schachmeisterschaft 2019

"Was Schach und MINT miteinander verbindet"

Die Emanuel-Lasker-Gesellschaft e.V. (ELG) lud am 09. November 2019 zur 2. Deutschen MINT-Schachmeisterschaft in die geschichtsträchtige Stadt Leipzig ein. 52 Schachfreunde, darunter 7 Frauen, die einen MINT-Beruf oder MINT-Ausbildung (MINT steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) haben, kamen zum Schnellschachturnier in das Foyer des Augusteums der Universität Leipzig. Aus sächsischen Vereinen fanden sich 22 Spieler ein.

Weiterlesen ...

1. Qualifikationsturnier der DSAM in Dresden gestartet

Mit 232 Teilnehmern in 7 Gruppen begann heute in Dresden das erste Qualifikationsturnier der Deutschen Schach-Amateurmeisterschaft 2019/2020. Gespielt werden bis Sonntag insgesamt 5 Runden, die Plätze 1 bis 7 jeder Wertungsgruppe qualifizieren sich für das Finale der Deutschen Schach-Amateurmeisterschaft vom 07.-09.05.2019 in Magdeburg. Alle Ergebnisse hier.

Deutsche Meisterschaft im Schnellschach 2019

WIM Ulrike Rößler (SC Oberland) belegt Platz 3!

Gestern und heute fanden in Neumarkt in der Oberpfalz die Deutschen Meisterschaften im Schnellschach statt. Es siegten WIM Annmarie Mütsch und GM Alexander Donchenko. Hier ein Bericht über die Titelkämpfe. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! Turnierergebnisse.

Anmeldung zur DSAM 2019/2020 – Alle Orte, alle Termine, alle Neuerungen

logo_dsam_2019.png - 2,43 kBSeit Kurzem ist die Anmeldung zur neuen Saison der Deutschen Schach-Amateurmeisterschaft (DSAM) freigeschaltet. In sieben Wertungsgruppen mit einer maximalen Elo/DWZ von 2300 kämpfen die Teilnehmer in den sieben Qualifikationsturnieren um einen Platz beim Finale. Die erste Vorrunde findet vom 18.-20.10.2019 in Dresden statt.

Weiterlesen ...
Top