News Seniorenschach

Vergünstigte Startgebühr zur Offenen Sächsichen Seniorenmeisterschaft endet am 31.7

thumb Logo SeniorenLiebe Schachfreunde, wer vorhat an der OSSEM im Oktober in Dresden-Coschütz teilzunehmen und die vergünstigte Teilnehmergebühr von 60€ zahlen möchte sollte sich bis 31.7.anmelden (und einzahlen). Danach beträgt die Teilnehmergebühr 65€. Die Ausschreibung findet ihr im Bereich Senioren -> Ausschreibung OSSEM oder hier.  Gegenwärtig sind 57 Teilnehmer angemeldet.

Außerdem möchte ich hiermit noch einmal alle Senioren aus Sachsen auf die Landessportspiele_50+ aufmerksam machen, die am 21.9. in Leipzig im Spiellokal der SG Leipzig unweit des Hauptbahnhofes stattfinden.

31. Offene Oberlausitzer Einzelmeisterschaft der Senioren beendet

7. Runde

Abschlussveranstaltung In der Abschlussveranstaltung begrüßte der Turnierleiter zunächst den Bürgermeister von Großschönau, Herrn Peuker, der es sich als Schirmherr wieder nicht nehmen ließ, das mit 48 Teilnehmern stark besetzte Turnier aus vielen Regionen Deutschlands sowie Tschechiens und den Niederlanden persönlich zu würdigen. Er drückte ebenso wie der Turnierleiter seine Hoffnung aus, dass alle gesund bleiben und auch im nächsten Jahr wieder teilnehmen und so auch die schöne Oberlausitz weiter kennenlernen können. Der Turnierleiter dankte allen Teilnehmern für die gute Atmosphäre während des gesamten Turnierverlaufes und besonders dem Schiedsrichter Jürgen Rudolph für die sehr hilfreiche Unterstützung.

Weiterlesen ...

Sächsische Senioren-Einzelmeisterschaft 2024

thumb Logo SeniorenOnline-Anmeldung möglich

Die 32. offene Sächsische Senioren-Einzelmeisterschaft findet wieder im Gasthof Coschütz in Dresden statt, und zwar vom 15.-23. Oktober 2024. Integriert in diese Veranstaltung wird am 20. Oktober nachmittags die Sächsische Senioren-Blitzschachmeisterschaft.

Auf Grund der Saalkapazität muss die Teilnehmerzahl auf 90 beschränkt werden. Eine frühe Anmeldung wird mit vergünstigtem Startgeld belohnt.

Ausschreibung
Online-Anmeldung
Teilnehmerliste (Stand 18.07.2024)

Sächsische Erfolge beim Klaus-Gohde-Gedenkturnier

Der Förderkreis der Senioren veranstaltete aus Anlass seines 30jährigen Bestehens vom 19. - 25. November 2023 das Klaus-Gohde-Jubiläumsturnier. Es wurde in den drei Altersgruppen 50+, 65+ und 75+ ausgetragen und fand großes Interesse: 128 Teilnehmer trafen sich in Bad Soden-Salmünster, darunter drei Spieler und eine Spielerin aus Sachsen, welche zudem sehr erfolgreich waren:

  • Constanze Jahn (Post-SV Crimmitschau) wurde beste Frau der Altersklasse 50+ (gesamt 14. von 42 Teilnehmern),
  • Prof. Dr. Friedbert Prüfer (TSG 1861 Taucha) wurde 2. in der AK 65+
  • Udo Waltenberger (Eiche Reichenbrand) wurde 16. in derselben AK und
  • Dr. Gottfried Braun (SG Leipzig) ist Sieger in der AK 75+.

Herzlichen Glückwunsch! Alle Ergebnisse sind auf chess results nachzulesen. Weitere Berichte und Fotos auf der Turnierseite.

31. Offene Sächsische Senioren-Einzelmeisterschaft beendet

Runde 9

IMG 20231017 144234In der letzten Runde passierte an den drei Spitzenbrettern nichts mehr, so dass der Status quo erhalten blieb. IM Cliff Wichmann (Nickelhütte Aue) gewann souverän mit 7,5 Punkten das Turnier und den Titel „Sachsenmeister 50+“. Auf den Plätzen 2 – 5 kamen Auswärtige ins Ziel: Alexander Okrajek (Siegburg) mit 7 Punkten, Dr. Peter Babrikowski (Jena) und Dr. Peter Möller (Rostock) mit 6,5 Punkten sowie FM Norbert Heck (Neuberg) mit 6 Punkten. Erst auf Platz 6 dann wieder ein Spieler aus Sachsen, Tino Proschmann (Großröhrsdorf) mit ebenfalls 6 Punkten.

Weiterlesen ...

31. OSSEM: Restplätze nach Anmeldefrist noch frei

thumb Logo SeniorenFür Kurzentschlossene: es werden noch Anmeldungen entgegengenommen

Für die 31. offene Sächsische Senioren-Einzelmeisterschaft, die vom 09.-17. Oktober 2023 im Gasthof Coschütz in Dresden stattfindet, liegen inzwischen knapp 70 Anmeldungen vor. An der Spitze der Meldeliste stehen IM Cliff Wichmann (Aue), Dr. Gerhard Köhler (Halle), FIDE-Meister Norbert Heck (Neuberg, ELO 2174), Dr. Peter Babrikowski (Jena, 2154) und Günter Weidlich (Pirna, 2127). Weidlich ist inzwischen ins Nestorenalter (75+) aufgerückt und hätte damit die Chance, erstmals drei Titel auf einen Schlag zu erkämpfen: Seniorenmeister 50+, Seniorenmeister 65+ und Nestorenmeister.

Da noch Platz im Spielsaal ist, sind weitere Anmeldungen bis zum 22. September herzlich willkommen.

Ausschreibung
Teilnehmerliste (Stand 04.10.2023)
Online-Anmeldung

36. Offene Dresdner Senioren-EM 2023

3. Runde

Die 3. Runde der 36. ODSEM musste leider ohne die beiden verstorbenen Schachfreunde

  • Johannes Hampel ++ 01.08.2023 (Trauerfeier am 01.09.2023 auf dem Striesener Friedhof (Kipsdorfer Str.)
  • Stefan Glasewald ++ 07.08.2023 (Trauerfeier am 31.08.2023 auf dem Tolkewitzer Friedhof (Urnenhain)

fortgesetzt werden. Wir ehren Ihr Andenken.

Ergebnisse Runde 3
Ansetzungen Runde 4 (am 04.09.2023).

Weiterlesen ...

31. offene Sächsische Senioren-Einzelmeisterschaft in Dresden

thumb Logo SeniorenDie 31. offene Sächsische Senioren-Einzelmeisterschaft findet vom 9. – 17. Oktober 2023 im Gasthof Coschütz in Dresden statt. Herzlich eingeladen sind alle „ab 50“. Inzwischen liegen bereits 69 Anmeldungen vor, mehr als im Vorjahr zu diesem Zeitpunkt und mehrheitlich von außerhalb Sachsens. Zwischenzeitlich hat sich auch die erste Frau angemeldet.

Weiterlesen ...

30. Offene Oberlausitzer Einzelmeisterschaft der Senioren beendet

Runde 7 und Siegerehrung

Manfred Jandke und Wilfried Glaser mit den Pokalen des BurgermeistersDa in der letzten Runde an den fünf Spitzenbrettern die Punkte nach teilweise langem Kampf schlussendlich geteilt wurden, konnte Schachfreund Manfred Jandke von Glaskönig Döbern mit einem halben Punkt Vorsprung die 30. Auflage der Offenen Oberlausitzer Seniorenmeisterschaft für sich entscheiden. Platz zwei erreichte Brigitte Burchardt vom SC Rotation Pankow, über deren Kommen sich der Veranstalter sowie viele teilnehmende Schachfreunde besonders gefreut haben. Mit gleicher Punktzahl erreichte Udo Waltenberger vom SV Eiche Reichenbrand den dritten Platz.

Weiterlesen ...

Sächsische Senioren-Einzelmeisterschaft 2023

thumb Logo SeniorenVergünstigtes Startgeld noch bis 31.07.2023

Die 31. offene Sächsische Senioren-Einzelmeisterschaft findet wieder im Gasthof Coschütz in Dresden statt, und zwar vom 9. – 17. Oktober 2023. Integriert in diese Veranstaltung wird am 14. Oktober nachmittags die Senioren-Blitzschachmeisterschaft.

Weiterlesen ...

Termine 2023: Turniere für Senioren

Liebe Schachfreunde,

damit ihr Eure Jahresplanung schon mal machen könnt, habe ich Euch die bisher bekannten Termine für 2023 zusammengefasst. Folgende Termine stehen für 2023 fest:

15.03.-19.03.2023 Nestorenturnier (Premiere), Wesel-Undeloh - Ausschreibung
25.05.-04.06.2023 Europameisterschaft der Senioren, in Acqui Terme (ITA)
21.07.-30.07.2023 Schachgipfel (inkl. Deutsche Seniorenmeisterschaft), Stadthalle Braunschweig - Ausschreibung noch nicht verfügbar
13.08.-19.08.2023 Deutsche Seniorenmannschaftsmeisterschaft der Landesverbände, in Böblingen - Ausschreibung
09.10.-17.10.2023 Sächsische Seniorenmeisterschaft im Gasthof Coschütz, Dresden

Weiterlesen ...

30. Offene Sächsische Senioren-Einzelmeisterschaft

9. Runde

Sieger und Sachsenmeister Joachim KnaakAn den drei Spitzenbrettern gewann die Favoriten und setzten sich damit deutlich vom übrigen Feld ab. Joachim Knaak siegte mit einer überzeugenden Gesamtleistung und 7,5 Punkten. Er wurde sowohl Turniersieger als auch Sachsenmeister beiden Altersgruppen 50+ und 65+.

Dr. Gerhard Köhler zeigte kämpferisches Schach und wurde mit dem 2. Platz belohnt. Punktgleich mit 7 landete der Turnierfavorit IM Virginijus Dambrauskas auf dem 3. Platz – ungeschlagen, aber eher routiniert als überzeugend.

Weiterlesen ...

Offene Sächsische Senioren-Einzelmeisterschaft im Blitzschach am 22. Oktober

thumb Logo SeniorenAm Rande der Sächsischen Senioren-Einzelmeisterschaft wird am Samstag, dem 22.10.2022, 15.30 Uhr im Gasthof Coschütz in Dresden die Offene Sächsische Senioren-Blitzschachmeisterschaft stattfinden. Teilnahmeberechtigt sind alle im Alter 50+ (Jahrgang 1972 oder älter). Gespielt werden max. 11 Runden Schweizer System mit Fischer-Modus „5+3“ (5 Minuten Bedenkzeit zuzüglich 3 Sekunden je Zug).

Anmeldung am Spieltag zwischen 14 und 15 Uhr. Das Startgeld beträgt 10 Euro, davon gehen 80 Prozent in den Preisfond.

Landes-Seniorensportspiele 2022

LandesSeniorensportspiele22 TeilnehmerNach vierjähriger Pause wurden am Sonnabend Landes-Seniorensportspiele in Leipzig ausgetragen. 13 Schachfreunde und eine Schachfreundin fanden den Weg in das Spiellokal des SV Springer Leipzig in der Prinz-Eugen-Straße. Die Leipziger waren mit sieben Teilnehmern in der Überzahl, dazu gesellten sich zwei Markkleeberger Schachfreunde, drei aus Pirna und einer aus Bannewitz.

Weiterlesen ...

Anmeldefrist endet am 30. September

thumb Logo SeniorenFür die 30. offene Sächsische Senioren-Einzelmeisterschaft, die vom 18.-26. Oktober 2022 im Gasthof Coschütz in Dresden stattfindet, liegen inzwischen 67 Anmeldungen vor. Es gibt keine klaren Favoriten. Die Spitzengruppe der Startrangliste liegt eng beieinander, was einen spannenden Kampf um Titel und Preisgelder verspricht.

Da noch Platz im Spielsaal ist, sind weitere Anmeldungen bis zum 30. September herzlich willkommen.

Ausschreibung
Teilnehmerliste
Online-Anmeldung

Top