News Schachverband Sachsen

«
  • Lehrgänge SVS
  • Spielbetrieb
  • Veranstaltungen des SVS
»
ACHTUNG: neuer Lehrgangsort Liebe Schachfreundinnen, Liebe Schachfreunde, seit über zwei Wochen ist die Ausschreibung für den letzten Weiterbildungslehrgang C-Trainer auf der Homepage. Der Beginn ist für den 09.12.2022 geplant - also in 10 Tagen. Bis zum heutigen Tag liegen uns drei !!! ...
... es sind noch Plätze frei Für die am 03.09.2022 in der Fortuna-Klause Leipzig stattfindende Blitzmannschaftsmeisterschaft werden noch Anmeldungen entgegengenommen. Weitere Einzelheiten regelt die Ausschreibung.

Aktuelle Nachrichten

"Schachvergiftung" - 2 neue Vorstellungen

Schach - nicht nur Thema bei der Netflix-Serie und bei uns Schachspielern sowieso, sondern nun inszeniert auch Max Schumacher vom Theater der TU Dresden, "Die BÜHNE", ein Stück über unser Spiel und Charaktere dazu.

Er selbst beschreibt es so: "Stefan Zweigs „Schachnovelle“ trifft auf Walter Tevis’ „Queen’s Gambit“ („Das Damengambit“)" - wer nun Interesse daran hat, findet mehr unter https://die-buehne.tu-dresden.de/spielplan/schachvergiftung. Spielabende sind am 14. und 15.10.2022, jeweils 20:15 Uhr..

"Schachvergiftung"

Schach - nicht nur Thema bei der Netflix-Serie und bei uns Schachspielern sowieso, sondern nun inszeniert auch Max Schumacher vom Theater der TU Dresden, "Die BÜHNE", ein Stück über unser Spiel und Charaktere dazu.

Er selbst beschreibt es so: "Stefan Zweigs „Schachnovelle“ trifft auf Walter Tevis’ „Queen’s Gambit“ („Das Damengambit“)" - wer nun Interesse daran hat, findet mehr unter https://die-buehne.tu-dresden.de/spielplan/schachvergiftung. Spielabende sind am 8., 9. und 10. Juli.

Schach für Anfänger und Wiedereinsteiger im Stadtmuseum Dresden

Workshop für Erwachsene

Schachspiel kompakt: Am Sonntag, den 19.06. findet im Stadtmuseum Dresden ein Schachtraining für Erwachsene statt. Der ChessClub4Kids lädt alle Anfänger und Wiedereinsteiger dazu ein, die Grundlagen des Schachspiels zu erlernen.

Im Rahmen der aktuellen Dauerausstellung „Let’s play“ des Stadtmuseums Dresden wird am 19. Juni ein exklusiver Workshop für Erwachsene durchgeführt. Alle Neuanfänger sowie Wiedereinsteiger sind dazu herzlich eingeladen. Sie befassen sich mit den Grundlagen des Spiels und üben sich darin in kleinen Spielen.

Weiterlesen ...

Feedback zum Tag der offenen Tür auf der Baustelle in Leipzig

SGL Tag der offenen Tur 1Zahlreiche Vereinsmitglieder, Schachfreunde anderer Leipziger Vereine, der Bürgerverein Eutritzsch, die Schachstiftung GK gGmbH, der Schachverband Sachsen, Vertreter aus der Bundes- und Landespolitik sowie künftige Hausbewohner haben die Gelegenheit genutzt, sich am „Tag der offenen Tür“ die rohbaufertigen Vereinsräume zeigen zu lassen und Gespräche mit unserem Vorstand und Vertretern der Arbeitsgruppe Vereinsheim zu führen.

Weiterlesen ...

Internationales Forschungsprojekt zur Entwicklung von Schachexpertise

Dieses Projekt ist eine Zusammenarbeit der Karl-Franzens-Universität Graz (Österreich) und der Sheffield University sowie Northumbria University in Großbritannien. Ziel dieses  Projekt ist es, neue Einsichten zu jenen Faktoren zu gewinnen, die für eine erfolgreiche Schachkarriere förderlich sind. Wir betrachten hierbei nicht nur kognitive Fähigkeiten (wie z.B. räumliches Vorstellungsvermögen), sondern auch emotionale Kompetenzen, Motivation, Persönlichkeit und verschiedene Trainingstätigkeiten.

Weiterlesen ...

2 Jubiläen in Freital

Buch 20211205 122153Das Jahr ist fast zu Ende und es ist kaum einem Schachfreund bekannt, dass in diesem Jahr der Schachverein Freital sein 30jähriges und die Stadt Freital ihr 100jähriges Jubiläum begangen hat. Dies war der Anlass für den Verein, alles Wissenswerte um die Schachgeschichte im Plauenschen Grund und das Freitaler Schach zusammenzutragen.

Weiterlesen ...

Wir bringen Kinder und Jugendliche in Bewegung! - ein Aufruf der Deutschen Schachjugend

Die Deutsche Sportjugend ruft alle Sportvereine dazu auf, Aktionstage durchzuführen – etwa ein Spielfest, ein offenes Bewegungsangebot oder einen Tag der offenen Tür. Damit sollen Kinder und Jugendliche nach Corona wieder in Bewegung gebracht werden. Begleitet werden die Aktionstage von einer großen Bewegungskampagne. Weitere Informationen auf der Webseite des JSBS.

Ideen gesucht für Image-Filme über Mädchen- und Frauenschach

Walter Rädler hat darüber informiert, dass in naher Zukunft je ein Image-Film über "Mädchenschach" und "Frauenschach" produziert werden soll. Vermutlich werden auch die Vereine und Verbände, hier insbesondere das Mädchen- und Frauenschach, von der Netflix-Serie "Queensgambit" profitieren. Aber ein weiblicher Mitgliederanteil von 9 Prozent ist aber einfach zu wenig und so sollen die Filme mit dazu beitragen, insbesondere den weiblichen Mitgliederanteil zu erhöhen.

Weiterlesen ...

Kinderkanal beim Schach-Ticker

Seit Kurzem gibt es auf dem Schach-Ticker von Franz Jittenmeier einen Kinderkanal. Die Idee ist sehr gut, so dass sich der Vorstand dafür entschieden hat, dass wir den Kanal auf unseren Webseiten veröffentlichen. Dieser ist jeweils rechts über das Logo zu erreichen.

Mediathek-Tipp: Unterwegs in Sachsen vom 13.02.2021, 18:15 Uhr

… mit König und Dame in Borstendorf

Beate Werner begab sich heute (13.02.2021) nach Borstendorf. Borstendorf liegt unweit der Augustusburg und ist für seine Herstellung verschiedenster Schachbretter und Figuren bekannt. In Borstendorf beginnt zudem ein Schachwanderweg. Also, wer Lust hat, einfach mal reinschauen - 18:15 Uhr beim mdr (jetzt in der Mediathek). Weitergehende Informationen sind auch hier erhältlich.

Top