Aktuelle Nachrichten

Frieder Beckel (SG Leipzig) ist neuer Schnellschachmeister der Senioren

 

Auf den Plätzen folgen Peter Höhne (TSV IFA Chemnitz) und [gleichzeitig als bester Nestor] Dr. Gottfried Braun (SG Leipzig). Wie schon mehrfach in den geraden Jahren richtete der SC Leipzig-Lindenau auch diesmal die Schnellschachmeisterschaft der sächsischen Senioren aus, die wiederum im Rahmen der Landesseniorenspiele ausgetragen wurden. Waren es vor zwei Jahren noch 14 Schachfreunde, ...

... so saßen sich diesmal sogar 20 gegenüber, um in 5 Runden den Landesmeister zu küren. Darunter konnten auch zwei Schachfreunde vom Dresdner Gehörlosensportverband begrüßt werden.

Nachdem es anfangs bei einigen Remis (auch zwischen den beiden Ersten der Abschluss­tabelle) meist Favoritensiege gab, lagen der Leipziger Friedrich Beckel und der Chemnitzer Peter Höhne nach vier Runden knapp zurück auf den Plätzen 4 und 5, besiegten aber in einer spannenden Schlussrunde die vor ihnen liegenden Lev Voynikonis und Dr. Gottfried Braun, wobei letzterer wenigstens noch den 3. Platz rettete und gleichzeitig bester Nestor wurde.

Fortschrittstabelle. Paarungstabelle.

Zuletzt aktualisiert: 22. September 2012
 

Vereine in Sachsen

Kalender

Juli 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5