Aktuelle Nachrichten

3. Dr. Wolfgang Uhlig Gedenkturnier

 

25. Offene Neukirchner Meisterschaft 2018/19

Schroeder 2019 05 23 3WUGt Abschluss 29Der Sieger des Turnieres und neue Meister von Neukirchen heißt Daniel Erath. Durch die ausgeglichenen Leistungen an den Spitzenbrettern konnten wir ihm den Titel nicht mehr streitig machen. Die letzten acht Partien zeigten einmal mehr, dass um jeden Zentimeter des „Schlachtfeldes“ gekämpft wurde.

Doch nur 4 Schachfreunde fanden den Weg zum Gewinn ihrer Partie. So wurde die Reihenfolge kaum noch verändert. Im unteren Tabellenabschnitt konnte Dirk Böhme, vom Chemnitzer Schachclub Aufbau, durch einen Sieg gegen den Neukirchner Karl-Heinz Lange seine Platzierung noch auf 11 verbessern. Mike Naumann hatte gegen unseren Abteilungsleiter Ulrich Popp keine Chance. So kletterte Uli noch von Platz 10 auf 9. Jens Heidrich und Herbert Hösel trennten sich friedlich, für den nach DWZ Unterlegenen eine beachtenswerte Leistung.

Lutz Gerstenberg, der immer an der Spitze mit mischte, beendete das Turnier mit einer „standesgemäßen“ Partie. Er krönte sein gutes Abschneiden mit einem Sieg gegen den wohl noch zu naiv spielenden Amateurspieler Marcus Rei. Am Ende 5 Punkte bedeutet lediglich einen halben Zähler weniger als der Sieger!

Auch Thomas Gritz fand noch ein versöhnliches Turnierende. Er hat mit dem Sieg gegen Wolfgang Knoll seine Platzierung auf 7 verbessert. An den drei vorderen Bretter einigten sich die Spieler nach dem Motto, erst einmal nicht verlieren, nach relativ langer Spielzeit, doch auf Remis. So blieb es aber bei der Reihenfolge aus der Runde 7. Die Wertung entschied!

Schroeder 2019 05 Schachfigurenausstellung 02Bleibt zu hoffen, dass beim nächsten Turnier, unter dem Motto "100 Jahre Schach in Neukirchen", die Teilnehmerzahl etwas höher ist. Die ersten Aktionen zum Jubiläum im Jahr 2020 laufen bereits. So ist eine Schachfigurenpräsentation mit Unterstützung der Erzgebirgssparkasse in der Neukirchner Filiale zu sehen.

 

Rangliste nach 8 Runden

    G R V  
1 Daniel Erath 4 3 1 5,5
2 Frank Schröder 4 3 1 5,5
3 Uwe Müller 2 6 0 5,0
4 Marcel Dian 3 4 1 5,0
5 Frank Blaser 4 2 2 5,0
6 Lutz Gerstenberg 4 2 2 5,0
7 Thomas Gritz 2 5 1 4,5
8 Dr. Gerd Schwier 3 3 2 4,5
9 Ulrich Popp 3 3 2 4,5
10 Wolfgang Knoll 3 2 3 4,0
11 Dirk Böhme 3 2 3 4,0
12 Jens Heidrich 3 2 3 4,0
13 Karl-Heinz Lange 2 2 4 3,0
14 Herbert Hösel 1 4 3 3,0
15 Mike Naumann 1 1 6 1,5
16 Marcus Rei 0 0 8 0,0
Zuletzt aktualisiert: 26. Mai 2019
 

Vereine in Sachsen

Nächste SVS-Termine

06.07.2019
Rechtsseminar
13.07.2019
ChessBase-Seminar
24.08.2019
Sächsische Familienmeisterschaft

Kalender

Juni 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30