Aktuelle Nachrichten

„Gempefamily“ im Doppelpakt vorn

 

Nachdem bisher in den ersten zwei turnusgemäßen offenen Blitzturnieren Thomas Gempe (SG Leipzig) den Campus im Frohburger Schützenhaus als Sieger verließ, schlugen im Maiturnier die FIDE-Meister aus Dreiskau- Muckern im Doppellpakt zu. Thomas (10 P.) ließ in den elf Runden nur je ein Remis gegen Ehefrau Anet und Thomas Gritz zu. Anet Gempe (SG Leipzig-8,5 P.) mit fünf Unentschieden, konnte ebenfalls nicht bezwungen werden und holte sicher die Silbermedaille. Auch der Bronzeplatz war eine eindeutige Angelegenheit von Gerd Hochfeld (7 P.-Frohburg). Mit der „Holzmedaille- 4. Pl.“ musste sich diesmal Daniel Bernhardt (Hartha-6,5 P.) zufrieden geben. Die Ränge fünf bis neun, wo es noch Wertungspunkte für den Gesamtpokal am Jahresende gibt, belegten: Wolfgang Gonschorek (Frohburg-6 P.), Steffen Jähne (Frohburg-5,5 P.), Thomas Gritz (Neukirchen/Erzgb.-5,5 P ). Er konnte als Einziger dem „Gempeduo“ ein Remis abtrotzen, Dirk Krause (Frohburg -5 P) und Joachim Haase (Altenburg-5 P.). Ohne Wertungspunkte blieben auf Platz 10-16: Thomas Bertram (Bad Lausick), Christian Tiedt (Frohburg), PeterTauchmann (Frohburg), Harald Schöne (Kitzscher-alle 4,5 P.) Jörg Bischoff, Siegfried Thon (beide Frohburg-4 P.) und Bernd Mielcarek (Frohburg-3 P.)

Zuletzt aktualisiert: 15. Mai 2017
 

Vereine in Sachsen

Kalender

Juli 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5