thumb dicht umlagertes BrettEs ist wieder soweit. Nach 2 Jahren Corona- Pause soll es weitergehen mit der

35. Offenen Dresdner Senioren – Schacheinzelmeisterschaft.

Unser Seniorenschachklub der Volkssolidarität führt nun wieder die schon traditionsreiche offene Stadtmeisterschaft der Senioren für Dresden fort. Wegen der Pandemiegefahr in der kälteren Jahreszeit haben wir uns entschieden, das Turnier um 2 Monate vorzuziehen und von Juni bis Oktober auszurichten.

Starttermin ist der 8. Juni 2022.

Das Turnier geht wie bisher über 9 Runden. Jeden Monat werden jeweils 2 Runden durchgeführt. Spieltage sind der 2. und 4. Mittwoch jeden Monats ab 13:30 Uhr. Die letzte Runde wird am 12.10.2022 mit der anschließenden Siegerehrung ausgerichtet.

Um das Risiko eines vorzeitigen Abbruchs zu vermeiden, wird entsprechend der Größe des Spielsaals die Teilnehmerzahl auf 32 Spieler begrenzt. Eine zeitige Meldung vermeidet das Risiko der Nichtteilnahme.

thumb BBZ TrachenbergeLeider steht uns der traditionelle Spielsaal im Volkshaus Laubegast diesmal nicht zur Verfügung. Aber es steht in der Trachenberger Beratungs- und Begegnungsstätte ein gut geeigneter Raum zur Verfügung. (Es befindet sich Trachenberger Str. 6 zwischen Trachenberger Platz und S-Bahnhof Trachenberge. Es ist gut erreichbar mit Linie 3, mit der S-Bahn und mit Buslinie 64)

Auf Grund der zeitlich gestreckten Turnierausrichtung wird auch wieder die Möglichkeit geschaffen, bei triftigen Verhinderungsgründen Paarungen individuell zu verschieben: Verschobene Paarungen müssen allerdings montags – ebenfalls ab 13:30 Uhr - im Volkshaus Laubegast ausgetragen werden.
Wir hoffen wieder auf ein reges Interesse. Ausschreibung/Kontaktdaten für die Anmeldung.

Veranstalter ist der Seniorenklub der Volkssolidarität in Dresden Laubegast
Turnierleiter: Dr. Rainer Kempe

Ich freue mich auf ein lebendiges und spannendes Turnier.