Ehrungen

Verdienstorden für Peter Kahn

 

Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich hat am 15.10.2012 in Dresden acht sächsischen Bürgerinnen und Bürgern den Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland überreicht, darunter auch vier Preisträger, die sich in besonderem Maße um den Sport im Freistaat verdient gemacht haben. Für seine Verdienste im Schachsport erhielt diese Auszeichnung ...

Peter Kahn, Großschirma OT Siebenlehn

Es stellt eine besondere Lebensleistung dar, sich, wie Peter Kahn, seit fast sechs Jahrzehnten im sportlichen Bereich ehrenamtlich zu engagieren. Als Mitbegründer, Sportler und Trainer der Sektion Schach in der früheren BSG Fortschritt Siebenlehn übernahm er mehr als 45 Jahre lang auch deren Leitung. Dem einstigen Lehrer war neben seinem beruflichen und eigenem sportlichen Wirken die außerschulische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen ein besonders wichtiges Anliegen. So ist er neben seinem Beruf als Lehrer bis heute ein überaus erfolgreicher Übungsleiter im Schach. Damit verbunden war die Sichtung, Förderung und Ausbildung von Talenten, die er mehrfach zu Kreis-, Bezirks- und Sachsenmeistertiteln führen konnte. Über fünf Jahrzehnte hinweg ist Peter Kahn auch als Mannschaftsleiter der 1. Mannschaft in Siebenlehn tätig. Im Kreisfachausschuss Schach des Landkreises Freiberg betätigt er sich als Lektor für die Aus- und Weiterbildung von Übungsleitern. Darüber hinaus trug und trägt Peter Kahn mit seiner Teilnahme an internationalen Fernschachwettkämpfen zur Verständigung zwischen den Völkern bei. Dies war in den Zeiten der DDR nicht selten mit Komplikationen verbunden. Seine Leistungen als langjähriger Pädagoge in- und außerhalb der Schule in Siebenlehn wirkten dennoch stets motivierend.

 

Vereine in Sachsen

Nächste SVS-Termine

27.04.2018 - 29.04.2018
SEM Frauen
09.06.2018
Vorstandssitzung
16.06.2018
SEM (Schnellschach)

Kalender

April 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6