Seniorenschach

Günter Weidlich wieder Blitzschach-Sachsenmeister der Senioren

 

Eichner Siegerehrung BlitzschachAm Rande der Senioren-Einzelmeisterschaft fand am 07.10.2017 nachmittags in Dresden die offene Sächsische Senioren-Einzelmeisterschaft im Blitzschach statt. 22 Teilnehmer absolvierten 13 Runden im Schweizer System. Wie immer gewann Günter Weidlich (SV Dresden Leuben). „Fast immer“ ist zutreffend, denn im Vorjahr nahm er ausnahmsweise nicht teil ...

 

Günter Weidlich und FM Gerhard Biebinger (vereinslos) waren der Konkurrenz drückend überlegen, da konnte niemand Schritt halten. Bereits in der 4. Runde trafen beide aufeinander. Bedauerlicherweise wurde diese Partie nicht zu Ende gespielt. Als Weidlich einen ungültigen Zug seines Gegners reklamierte (was dieser vehement abstritt), musste der Schiedsrichter entscheiden. Eine unklare Situation, einen Videobeweis gibt es beim Schach leider noch nicht. Albrecht Beer gab Günter Weidlich den Punkt. Gerhard Biebinger war frustriert, kämpfte weiter, holte Punkt für Punkt und den Rückstand bis zur 10. Runde wieder auf. In der 11. Runde unterlag er dann aber Erwin Böhm (SV Dresden–Leuben), womit die Entscheidung um Platz 1 und 2 gefallen war.

Erwin Böhm fand schwer ins Turnier, begann mit 1 aus 4. Der ungewohnte Bedenkzeit-Modus „3+2“ behagte ihm überhaupt nicht. Dann aber begann seine Aufholjagd, die im erwähnten Sieg gegen Gerhard Biebinger gipfelte und ihn noch mit dem 3. Platz belohnte. Joachim Reinhardt (USV TU Dresden) überraschte als Vierter. Abschlusstabelle.

 

Vereine in Sachsen

Nächste SVS-Termine

22.10.2017
2. Runde Mannschaftsmeisterschaft
28.10.2017 - 31.10.2017
SEM 2017
04.11.2017
Vorstandssitzung

Kalender

Oktober 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5