Seniorenschach

Offene Sächische Senioren-Einzelmeisterschaft im Gasthof Coschütz

SiegerTino Proschmann gewinnt

Die 26. offene Sächsische Senioren-Einzelmeisterschaft gewann der 51-jährige Tino Proschmann (SC Großröhrsdorf), der als jüngster Teilnehmer kam, sah und siegte. Er verwies mit 7,5 Punkten und einem vollen Punkt Vorsprung Dr. Helmut Jacob (SK Ochtrup) und Bernd-Michael Werner (SK Lauffen) auf die Plätze. Hinter dem überraschend starken Hartmut Krien (SK Heidenau, 6,5 aus 8!) belegte Vorjahressieger Rainer Siegmund (SV Dresden-Striesen) den 5. Platz, kann sich aber immerhin mit den Titeln „Sachsenmeister 65+“ und „Nestorenmeister“ trösten.

Weiterlesen ...

Seniorenmeisterschaft im Gasthof Coschütz

thumb Logo SeniorenAm kommenden Sonntag ist es soweit: In Dresden beginnt die 26. offene Sächsische Senioren-Einzelmeisterschaft. 74 Meldungen liegen vor. 45 Teilnehmer sind aus Sachsen, diese kämpfen um die Meistertitel und Pokale. Die übrigen Spieler kommen aus 13 verschiedenen Bundesländern mit teilweise sehr weiter Anreise, zum Beispiel aus Rheinfelden, Trier, Osnabrück oder Schleswig.

Weiterlesen ...

Günter Weidlich ist Schnellschachmeister der Senioren

DSC06477Am 22. September fand im Rahmen der Landes-Seniorensportspiele in Leipzig die Sächsische Schnellschachmeisterschaft statt. Gespielt wurden 7 Runden Schweizer System mit 20 Minuten Grundbedenkzeit zuzüglich 5 Sekunden je Zug. Erstmals waren Aktive „ab 50“ zugelassen. Immerhin 29 Teilnehmer waren am Start, die Altersspanne reichte von Altmeister Dr. Gottfried Braun (85) bis zu SVS-Präsident Frank Bicker (knapp 50).

Weiterlesen ...

Am Samstag ist Schnellschach

thumb Logo SeniorenAm 22. September findet in Leipzig die Sächsische Schnellschachmeisterschaft der Senioren statt. Bis heute liegen 31 Anmeldungen vor. Als Favoriten gehen die FIDE-Meister Dr. Gottfried Braun (Leipzig) und Stanislav Azimov (Chemnitz) sowie Blitzschachexperte Günter Weidlich (Pirna) an den Start.

Weiterlesen ...

Zweite Phase für Anmeldungen endet am 20. September

Die 26. offene Sächsische Senioren-Einzelmeisterschaft findet vom 14. – 22. Oktober 2018 im Gasthof Coschütz in Dresden statt. Bis heute gibt es bereits 67 Anmeldungen. Zu den 6 Frauen gehört eine Titelträgerin, die den männlichen Favoriten durchaus Konkurrenz machen könnte: WFM Olga Birkholz (TSV Bindlach Aktionär).

Weiterlesen ...

Deutsche Senioren-Einzelmeisterschaften in Hamburg beendet

Zwei sächsische Spieler auf dem Siegerpodest

Vom 21. – 29.07.2018 fand im H4-Hotel Hamburg-Bergedorf die 30. Deutsche Senioren-Einzelmeisterschaft statt. Zum ersten Mal wurde dieser Wettbewerb in den Alterskategorien 50+ und 65+ ausgetragen. Insgesamt 273 Teilnehmer kämpften um Titel und gute Platzierungen.

Weiterlesen ...

Vergünstigtes Startgeld bis 31. Juli

Die 26. offene Sächsische Senioren-Einzelmeisterschaft findet vom 14. – 22. Oktober 2018 im Gasthof Coschütz in Dresden statt. Herzlich eingeladen sind alle „ab 50“. Bisher liegen bereits 37 Anmeldungen vor. Deshalb besteht die Hoffnung, dass die Teilnehmerzahl des Vorjahres (78) sogar übertroffen werden kann.

Weiterlesen ...

6. World Team Championship 50+ & 65+

Wieland All Winners 2018 in RadebeulUSA und Russland sind die Sieger

Nach Ende der letzten Partie ging alles sehr schnell: Wie angekündigt, begann die Siegerehrung trotz umfangreicher Auswertung und Komplettumbau des Saales pünktlich um 16.15 Uhr. Nach rythmischer Einleitung durch Musiker der Banda Internationale, welche dann auch die Hymnen der Sieger intonierten, eröffnete Dr. Dirk Jordan die Siegerehrung.

Weiterlesen ...

6. Schach-Mannschaftsweltmeisterschaft 50+ und 65+

Vom 07.-15.07.2018 findet in Radebeul die 6. Schach-Mannschaftsweltmeisterschaft 50+ und 65+ 2018 unter der Schirmherrschaft des Staatssekretärs im Innenministerium Dr. Günther Schneider statt.

Weiterlesen ...

Rücktritt des Referenten für Seniorenschach

Die Senioren-Einzelmeisterschaften 2018 sind aber nicht gefährdet

Ich habe auf dem Verbandstag am 21. April 2018 meinen Rücktritt erklärt.

Anlass dafür war die Ablehnung meines Antrages zur Finanzierung der Teilnahme sächsischer Mannschaften an der Deutschen Mannschaftsmeisterschaft der Landesverbände 2018 im Haushaltsplan durch den Vorstand. Dies war aber nicht die alleinige Ursache. Es gab in den zwei Jahren meiner Tätigkeit immer wieder Vorkommnisse, wodurch ich meine ehrenamtliche Arbeit behindert sah.

Weiterlesen ...

 

Vereine in Sachsen

Nächste SVS-Termine

23.02.2020
Online-Sprechstunde mit dem Vorstand
04.04.2020
Verbandstag
21.05.2020 - 24.05.2020
SEM der Frauen

Kalender

Februar 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 1