1. Bezirksklasse

Staffel A

Pl. Mannschaft Sp. MP BP
1 Chemnitzer SC Aufbau`95 2 9 17 48.0
2 SV Lengefeld 1 9 16 45.5
3 TSV Elektronik Gornsdorf 1 9 13 41.0
4 SV Gelenau Abt. Schach 1 9 12 39.5
5 SG Blumenau 2 9 10 35.0
6 TSV IFA Chemnitz 2 9 9 39.0
7 TSV IFA Chemnitz 3 9 5 30.0
8 TV Freiberg 1844 2 9 4 31.5
9 SV Motor Hainichen 1949 2 9 3 24.0
10 Schachverein Marienberg 1 9 1 26.5
Runde 9 am 07.05.2017 um 9:00 Uhr
SV Lengefeld 1 - SG Blumenau 2 6:2
Schachverein Marienberg 1 - Chemnitzer SC Aufbau`95 2 3,5:4,5
SV Gelenau Abt. Schach 1 - TSV Elektronik Gornsdorf 1 5,5:2,5
SV Motor Hainichen 1949 2 - TSV IFA Chemnitz 2 3:5
TSV IFA Chemnitz 3 - TV Freiberg 1844 2 3,5:4,5
Bemerkung: Der Chemnitzer SC Aufbau`95 2 gewann knapp beim Tabellenletzten und sicherte sich den Staffelsieg. Herzlichen Glückwunsch zum Aufstieg in die Bezirksliga und viel Erfolg dort.

Neben den SV Marienberg muss sicher auch der SV Motor Hainichen II absteigen.

Ich bedanke mich bei allen Schachfreunden für die gute Disziplin und Zusammenarbeit.

Eine schöne, hoffentlich nicht ganz schachfreie Sommerpause.

Falk Zimmermann
Staffelleiter

Staffel B

Pl. Mannschaft Sp. MP BP
1 SC Sachsenring 1 9 14 42.0
2 SSV Fortschritt Lichtenstein 1 9 14 39.5
3 SV Eiche Reichenbrand 3 9 13 39.5
4 TuS Hartha 1 9 11 41.5
5 ESV Nickelhütte Aue 4 9 10 39.0
6 Post-SV Crimmitschau 2 9 10 37.5
7 Glauchauer SC 1873 2 9 8 35.0
8 Schachverein Erzgebirge Stollberg 2 9 4 30.0
9 USG Chemnitz 3 9 4 26.0
10 Post-SV Crimmitschau 3 9 2 30.0
Runde 9 am 07.05.2017 um 9:00 Uhr
USG Chemnitz 3 - Post-SV Crimmitschau 3 4,5:3,5
ESV Nickelhütte Aue 4 - SC Sachsenring 1 3:5
SSV Fortschritt Lichtenstein 1 - SV Eiche Reichenbrand 3 4,5:3,5
Schachverein Erzgebirge Stollberg 2 - TuS Hartha 1 3,5:4,5
Glauchauer SC 1873 2 - Post-SV Crimmitschau 2 4:4
Bemerkung: Änderung Spiellokal:
SV Erzgebirge Stollberg 2 gegen TuS Hartha 1
09380 Thalheim, Friedrichstraße 14 a, Elektromotor und Technik Vertrieb und Service GmbH
--
Mit Schützenhilfe von Lichtenstein kommt Sachsenring noch zum Staffelsieg und Aufstieg in die Bezirksliga. Herzlichen Glückwunsch!
Eiche 3 verbleibt der Bronzerang mit etwas Abstand zu Hartha, die zu Beginn der Saison ein paar Punkte liegen ließen.
Im Kellerduell setzte sich USG 3 knapp gegen Crimmitschau 3 durch und reichte die Rote Laterne weiter. Mit drei 3,5:4,5-Niederlagen zum Abschluss der Saison war der Absteiger in die 2. BK wahrlich nicht vom Glück verfolgt.
Bei allen Mannschaften bedanke ich mich für die geräuscharme Zusammenarbeit und wünsche einen angenehmen Sommer!
H. Hoffmann

Staffel C

Pl. Mannschaft Sp. MP BP
1 Schachklub König Plauen 5 9 16 47.0
2 Zwickauer Schachclub 2 9 16 45.5
3 Schachverein Klingenthal 1 9 14 41.5
4 SV Rot-Weiss Treuen 1 9 9 37.5
5 SV Cranzahl 1962 1 9 9 37.0
6 SG Waldkirchen 2 9 9 35.0
7 TSV Lichtentanne SAbt 1 9 6 34.5
8 SV Empor West Zwickau 1 9 6 29.0
9 SV Markneukirchen 2 9 5 30.0
10 Schachklub König Plauen 6 9 0 23.0
Runde 9 am 07.05.2017 um 9:00 Uhr
Schachklub König Plauen 5 - SV Rot-Weiss Treuen 1 5:3
Schachklub König Plauen 6 - SG Waldkirchen 2 3:5
TSV Lichtentanne SAbt 1 - Schachverein Klingenthal 1 2:6
SV Empor West Zwickau 1 - SV Cranzahl 1962 1 2,5:5,5
Zwickauer Schachclub 2 - SV Markneukirchen 2 5:3
Bemerkung: Herzlichen Glückwunsch an die Mannschaft des SK König Plauen V zum Staffelsieg und Aufstieg in die Bezirksliga.

Der SV Markneukirchen II wird wohl als bester Neunter die Klasse gehalten haben.

Ich bedanke mich bei allen Schachfreunden für die gute Disziplin und Zusammenarbeit.

Eine schöne, hoffentlich nicht ganz schachfreie Sommerpause.

Falk Zimmermann
Staffeleiter
 

Vereine in Sachsen

Kalender

November 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2