Archiv 2/2015

20. Euroregionalen Schachwoche in Leutersdorf beginnt mit Blitz

Am kommenden Samstag beginnt in der Friedrich-Ludwig-Jahn-Turnhalle Leutersdorf die 20. Euroregionale Schachwoche. Für die Organisatoren des SC 1994 Oberland endet damit die Vorbereitung auf ein ganz besonderes Jubiläum. Geboren aus der Idee, einmal großes Schach in die Oberlausitz zu holen, hat sich eine Turniertradition entwickelt, die Anfang Februar jedes Jahr mehr als 100 schachbegeisterte aus der Region aber auch darüber hinaus anzog.

Weiterlesen ...

Schachhighlight in Leipzig - Deutsche Meisterschaft

1000 Jahre Leipzig - 25 Jahre Schachverband Sachsen, was liegt näher, als diese beiden Jubiläen zu verbinden. Am 3./4. Oktober 2015 wird es deshalb in Leipzig, in der Sportschule „Egidius Braun", mit der 41. Deutschen Schnellschach Einzelmeisterschaft ein Treffen der Spitzenspieler aus der gesamten Bundesrepublik geben.

Weiterlesen ...

Auszeichnung einiger Vereinsmitglieder mit Ehrenurkunden

Bei der Jahreshauptversammlung des SV Lokomotive Dresden e.V. am 29. Januar 2015 konnten wir im Rahmen dieser Versammlung und während der Anwesenheit zahlreicher Vereinsmitglieder einige ehrenamtliche Schachfunktionäre für ihre vorbildliche Arbeit in unserem Verein und für die Förderung des Schach im Schachverband Sachsen bzw. Dresdener Schachbund auszeichnen.

Weiterlesen ...

Verbandstag 2015

Der diesjährige Verbandstag findet am 18.04.2015 in Freiberg statt. Der Verbandstag beginnt 10:00 Uhr anlässlich des 25-jährigen Jubiläums des Bestehens des Verbandes mit einem Festakt, bevor 11:00 Uhr mit folgenden Tagesordnungspunkten fortgefahren wird.

Sport und Asyl

Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde,
in der Anlage erhaltet Ihr das aktualisierte Hinweisblatt für Sportvereine, die sich dem Thema stellen wollen. In Bezug auf die Residenzpflicht gilt der örtlich beschränkte Aufenthalt für die drei ersten Monate. Darüber hinaus geltende Regelungen sind mit der örtlichen unteren Eingliederungsbehörde zu besprechen. Für Rückfragen stehen wir gern zur Verfügung.

Weiterlesen ...

Ausschreibung des Lehrganges LG SR12 zum Erwerb der RSR-Lizenz vom 10. bis 12. April 2015

Der Referent für Schiedsrichterwesen richtet im Auftrag des Schachverbandes Sachsen einen Lehrgang zur Ausbildung zum Regionalen Schiedsrichter mit Prüfung zum Lizenzerwerb und Lizenzverlängerung aus. Wesendlicher Bestandteil sind die ab dem 1.7.2014 geltenden FIDE-Regeln. Diese RSR-Ausbildung ist neben der Schiedsrichtertätigkeit auch Voraussetzung für aktive und künftige Staffelleiter des SVS.

Weiterlesen ...

Christoph Natsidis gewinnt 21. Radebeuler Schach-Open

Die drei ErstplatziertenVom 05. 02. bis 08. 02. 2015 fand das nunmehr 21. Radebeuler Schach-Open statt, erstmals im „Mohrenhaus" des Deutschen Kinderschutzbundes- OV Radebeul. Die Vorschulgruppe nutze den Freitag, um als Kiebitze den Spielern aufs Brett zu schauen. Da waren hoffentlich auch einige Meister von morgen dabei.

Weiterlesen ...

Von uns gegangen

Martin BurghardtWas ein Mensch an Gutem in die Welt hinaus gibt, geht nicht verloren. (Albert Schweitzer)

Als ich Martin Burghardt das erste Mal begegnete, hatte ich ihm gerade eine Diskette mit Zuarbeiten für die Ausgabe der Rochade Sachsen gebracht. Email gab es nicht und die Post war einfach zu langsam. Damals war Martin bereits fünf Jahre Redakteur der Rochade Sachsen.

Weiterlesen ...

Nachruf für Martin Burghardt

Ende 1992 stand ich als Präsident des SVS nach dem beruflich bedingten Ausscheiden des Chemnitzers André Martin, dem die Rochade Sachsen ihr Ersterscheinen im Jahre 1990 verdankt, vor dem Problem, überhaupt jemanden zu finden, der in der Lage ist, die Redaktion der Rochade Sachsen fortzuführen. Wir mussten deshalb sofort zugreifen, als sich mit Schachfreund Andreas Weiß aus Wolfen (Sachsen-Anhalt) ein erfahrener Schachfunktionär aus Sachsen-Anhalt anbot, der diese Aufgabe ab Januar 1993 natürlich nur als Übergangslösung übernahm. Die Suche nach einem Redakteur aus dem Bereich des SVS ging weiter.

Weiterlesen ...

Sachsenmeisterschaft der Frauen 2015

Meldeschluss: 18.04.2015

Liebe Schachspielerinnen,

das neue Jahr schreitet mit großen Schritten voran und es ist schon einige Zeit her, dass die Ausschreibung der Sachsenmeisterschaft der Frauen veröffentlicht wurde. Ich hoffe, dass dies der Grund ist, dass bisher so wenige Anmeldungen eingegangen sind. Ich bitte Euch, Euren Terminkalender noch einmal zu prüfen, vielleicht findet die eine oder andere von Euch doch noch Zeit, Anfang Mai ins schöne Erzgebirge zu reisen. Bisher liegen nach dem phänomenalen Rekord im letzten Jahr nur 13 Anmeldungen vor. Teilnehmerliste (09.04.2015) Ich möchte Euch die Teilnahme an der Meisterschaft nochmals sehr ans Herz legen und würde mich freuen, viele von Euch in Annaberg-Buchholz begrüßen zu können. Nochmals zur Auffrischung die Ausschreibung.

Zuletzt aktualisiert: 10. April 2015

Logos des SVS zum Download

Die Verwendung der unter Downloads zur Verfügung gestellten Logos des SVS darf nur im Rahmen des SVS erfolgen oder für Links, die zur Homepage des SVS führen. Jegliche Nutzung für kommerzielle Zwecke gleich welcher Art ist nicht gestattet. Die Nutzung darf nur im Original erfolgen. Veränderungen jeglicher Art sind untersagt.

Christian Tiedt – Mister 100 %

Im turnusgemäßen ersten Schnellturnier (15 Min. pro Spieler) des Jahres 2015 gab es für die Chronikanalen wieder mal einen Einheimischen auf dem Topplatz des Siegerpodestes. Christian Tiedt (Frohburg-5 P.), ließ in den fünf Runden der Konkurrenz keine Chance und gewann alle Partien. Ausschlaggebend für diesen souveränen Gesamtsieg war der Erfolg gegen die FIDE Meisterin Anet Gempe (SG Leipzig-3 P.), die damit nur Bronze eroberte. Eine Überraschung dagegen auf dem Silberplatz.

Weiterlesen ...

23. Oberlausitzmeisterschaft

Vom 27.04.-03.05.2015 findet bereits zum 23. Mal die Oberlausitzmeisterschaft statt. Diese beinhaltet die

  • 23. Offene Oberlausitzer Schach – Senioren Einzelmeisterschaft 2015 in der AK Ü 60 und AK Ü 70
  • 16. Offene Oberlausitzer Schnellschach-Senioren Einzelmeisterschaft 2015
  • 16. Sächsische Senioreneinzelmeisterschaft im Blitzschach 2015.

Meldeschluss ist der 20.04.2015. Weitere Informationen in der Ausschreibung.

Senioren-Mannschaftsweltmeisterschaft

Seit 24.02.2015 und noch bis 04.03.2015 findet im Dresdener Wyndham Garden (vormals Ramada-Hotel) die Senioren-Mannschaftsweltmeisterschaft mit 87 Mannschaften aus 16 Nationen statt, darunter sind natürlich auch viele sächsische Spielerinnen und Spieler, aber auch bekannte Titelträger wie Wolfgang Uhlmann aus Dresden oder Nigel Short aus England.

Weiterlesen ...

 

Vereine in Sachsen

Kalender

Dezember 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5