Mitteilungen des Vorstandes

Vorstandssitzung am 23.02.2013

 

Der Vorstand tagt am 23. Februar turnusmäßig in Leipzig zur 4. Sitzung. Geplant sind folgende Themen: Der Abschluss des Haushaltes 2012 ist zu genehmigen. Schatzmeister Günter Dornblut wird referieren. Sodann wird der Landesspielleiter Jürgen Rudolph zum Spielbetrieb in Sachsen, zum Frauen-, Senioren- und Breitenschach und zu den Ergebnissen der Bundesspielkommission vortragen. Vizepräsident Jugend Burkhard Kasimir berichtet vom Spielbetrieb der Jugend, dem Leistungssport und den Schulschachveranstaltungen. 

Der Vorstand wird sich zum Thema "Zug um Zug gegen Rassismus" positionieren. Ein geplantes Schachturnier gegen Rassismus steht ebenfalls zur Beratung an. Weitere Tagesordnungspunkte befassen sich mit:

Nach der Sitzung werde ich weiter berichten.