Mitteilungen des Vorstandes

Keine erneute Kandidatur des Referenten für Aus- & Weiterbildung auf dem Verbandstag 2016

Sascha Wolf hat mir heute per Email mitgeteilt, daß er auf dem Verbandstag 2016 nicht erneut für das Amt des Referenten für Aus- und Weiterbildung kandidieren wird. Ich danke ihm an dieser Stelle für seine bisher geleistete Arbeit und wünsche ihm für die Zukunft alles Gute. Wer an der Übernahme des Amtes für Aus- und Weiterbildung interessiert ist, kann sich sehr gerne bei unserer Sportkoordinatorin oder bei mir über das Aufgabenfeld informieren.

Vorstandssitzung am 29. August 2015 in Dresden, Sportpension

Keine erneute Kandidatur des Referenten für Seniorenschach Henner Droese und der Referentin für Frauenschach Katrin Dämering auf dem Verbandstag 2016

Entschuldigt waren der Vizepräsident Jugend Frank Schulze und Günter Dornblut, der von seinem Amt als Schatzmeister zurückgetreten war. Vor diesem Hintergrund waren auch alle Abstimmungsergebnisse als Absichtserklärungen zu verstehen, da der Vorstand intern durch den Rücktritt des Schatzmeisters nicht beschlussfähig war.

Weiterlesen ...

Weihnachtsgrüße des Präsidenten

thumb weihnachtswallpaper 6Liebe Schachfreunde,

ich wünsche Euch und Euren Familien von Herzen ein schönes Weihnachtsfest voller Ruhe und Besinnlichkeit und ein glückliches und gesundes neues Jahr.

Albrecht Arnhold (SC Einheit Bautzen) ist neuer Schatzmeister des SVS

SF Albrecht Arnhold hat sich erfreulicherweise bereit erklärt, als Schatzmeister im Vorstand des SVS mitzuarbeiten. Der Vorstand hat deshalb gestern Albrecht Arnhold sehr gerne als Schatzmeister des SVS kooptiert.

Weiterlesen ...

Schatzmeister dringend gesucht

Günter Dornblut ist am 20. August 2015 als Schatzmeister des SVS mit sofortiger Wirkung zurückgetreten. Der restliche Vorstand ist damit im Innenverhältnis beschlussunfähig, d. h. handlungsunfähig. Einfache aber auch existentielle Beschlüsse wie z. B. zum Haushalt sind nicht möglich. Und der Haushalt für 2016 muss kurzfristig beim LSB eingereicht werden. Die Lage ist unerträglich und sehr ernst. Bis zur Wahl im April 2016 verbleibt aber die Möglichkeit, einen Kandidaten zu kooptieren. Ich bitte deshalb Interessenten herzlich, sich bei mir zu melden oder einen möglichen Kandidaten vorzuschlagen, den ich ansprechen kann. Für Rückfragen stehe ich sehr gerne zur Verfügung.

Vereinsrecht

Keine Geschäftsführung ohne Auftrag beim Transport von Kindern zu Sportveranstaltungen

Pressemitteilung des Bundesgerichtshofs vom 23. 07.2015: Urteil vom 23. Juli 2015 – III ZR 346/14

Der III. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat heute entschieden, dass es sich, wenn minderjährige Mitglieder eines Amateursportvereins von ihren Familienangehörigen oder Angehörigen anderer Vereinsmitglieder zu Sportveranstaltungen gefahren werden, grundsätzlich - auch im Verhältnis zum Sportverein - um eine reine Gefälligkeit handelt, die sich im außerrechtlichen Bereich abspielt, sodass Aufwendungsersatzansprüche gegen den Verein ausscheiden.

Weiterlesen ...

Vorstandssitzung am 06.06.2015 in Leipzig

Keine erneute Kandidatur des Schatzmeisters 2016

Entschuldigt war der Schatzmeister Günter Dornblut. Bei dieser Gelegenheit gebe ich bekannt, dass der Schatzmeister im nächsten Jahr bei den Wahlen nicht wieder kandidieren wird. Ich danke ihm schon jetzt sehr für seine geleistete Arbeit in den vergangenen Jahren. Da die Arbeit aber weiter erledigt werden muss, fordere ich Euch auf, Eure Bereitschaft zur Übernahme für dieses Amt zu prüfen. Für Fragen stehe ich Euch sehr gerne zur Verfügung.

Weiterlesen ...

20-jähriges Dienstjubiläum unserer Hannelore

Laudatio vom 1. Präsidenten des SVS und Ehrenpräsidenten Dr. Gerhard Schmidt

Auf der 4. Tagung des Präsidiums des Schachverbandes Sachsen wurde einstimmig der Beschluss gefasst, ab 1. Juli 1995 Hannelore Liebs als Geschäftsführer mit einem halben Jahr Probezeit zu bestimmen. Die Probezeit war ja besonders auch deshalb notwendig, da Hannelore in Görlitz wohnte und die Geschäftsstelle damals in 01099 Dresden, Marienallee 14b, stationiert war. Ein Umzug stand für Hannelore aus persönlichen Gründen damals nicht zur Diskussion und wir wollten auch sicher sein, dass Hannelore in der Lage war, so oft wie notwendig in der Geschäftsstelle in Dresden zu sein.

Weiterlesen ...

Herbert Bastian als Präsident des Deutschen Schachbundesbundes e. V. wiedergewählt

Himmelfahrt gehört traditionell dem DSB. Die Vorbesprechungen mit den Präsidenten der Länder zum Bundeskongress fanden am gesamten vergangenen Freitag in Halberstadt statt. Die wichtigsten Erörterungen galten dem Thema, welche Kandidaten ins Präsidium des DSB gewählt werden sollten, da das bisherige Präsidium heillos zerstritten war.

Weiterlesen ...

Außerordentliche Vorstandssitzung am 31.01.2015

Die Logos des SVS sind online zum Download gestellt worden auf unserer Homepage unter „Geschäftsstelle/Download“. Beachtet unbedingt die Hinweise unserer Sportkoordinatorin Hannelore Neumeyer bei der Verwendung.

Weiterlesen ...

 

Vereine in Sachsen

Kalender

Dezember 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5