Mitteilungen des Präsidenten

Landessporttag wählt Ulrich Franzen zum neuen LSB-Präsidenten

Hans Bodach und ich haben am 28.09.2013 als Delegierte des SVS am Landessporttag in Dresden teilgenommen. Dieser ist das oberste Organ des Landessportbundes Sachsen und findet alle vier Jahre statt. Die Aufgaben sind wie auf unserem Verbandstag die Erstattung der Geschäfts- und Kassenberichte, Satzungsänderungen, Wahlen etc. Im Doppelhaushalt 2013/2014 werden vom Freistaat Sachsen fast 48 Millionen Euro in den Sport in Sachsen investiert.

Weiterlesen ...

Vorstandssitzung am 24.08.2013 in Chemnitz

Der verbliebene Vorstand war mit dem Schatzmeiser Günter Dornblut, dem Vorstandsmitglied Verbandsentwicklung Ronald Wilhelm und mir fast vollzählig. Der Landesspielleiter Jürgen Rudolph fehlte entschuldigt. Das Protokoll führte unsere Geschäftsführerin Hannelore.

Ich habe schon berichtet, daß Hans Bodach sich erfreulicherweise bereit erklärt hat, im Vorstand mitzuarbeiten und daß wir ihn als Vizepräsidenten Verband kooptiert haben. Noch einmal meinen ausdrücklichen Dank an Hans, den SVS zu unterstützen. Mittlerweile bin ich im Amt angekommen - es gibt viel mehr zu tun als ich mir vorgestellt habe.

Weiterlesen ...

Vorstand wieder komplett!

Am 1. September 2013 hat der Vorstand des Schachverbandes Sachsen e.V. Schachfreund Frank Schulze als neuen Vizepräsidenten Jugend kooptiert. Herr Schulze ist damit gleichzeitig Vorsitzender des Jugendschachbundes Sachsen. Bis zur nächsten Möglichkeit einer Nachwahl (Verbandstag 2014) wird Frank Schulze das Amt kommissarisch übernehmen. Ich danke ihm ganz herzlich für seine Bereitschaft zur Übernahme der Funktion.

Weiterlesen ...

Vizepräsident Verbandsarbeit kooptiert

Erfreulicherweise hat sich Hans Bodach bereit erklärt, im Vorstand des SVS e. V. mitzuarbeiten. Wir haben ihn auf der Vorstandssitzung am 24. August kooptiert. Im Namen des Vorstandes danke ich ihm sehr.

in memoriam

Mit tiefer Trauer mussten wir zur Kenntnis nehmen, dass die älteste aktive Spielerin des Schachverbandes Sachsen und in Schachkreisen bekannte Hildegard Richter, SV „Empor West Zwickau", im Alter von 85 Jahren verstorben ist.

 

Weiterlesen ...

Hilfe für die Opfer des Hochwassers

Überall in Sachsen und bundesweit helfen junge und alte Menschen den Hochwasseropfern. Eine Welle der Solidarität rollt durch das Land. Der Vorstand des SVS wird auf seiner nächsten Sondersitzung am 24. Juni 2013 in Dresden darüber beraten, wie wir im Rahmen unserer Möglichkeiten den von der Flut betroffenen Vereinen helfen können. Dafür benötigen wir unverzüglich ...

Weiterlesen ...

Rücktritt des Vizepräsidenten Jugend

Nach einem klärenden Gespräch während der Vorstandssitzung am vergangenen Samstag ist Burkhard Kasimir auf Wunsch des Vorstandes von seinem Amt zurückgetreten, nachdem er sich zuvor ausdrücklich für seine Wortwahl in diversen Emails entschuldigt hat. Wir danken ihm für seine bisher geleistete Arbeit und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute.

Rücktritt des Referenten für Aus- und Weiterbildung

Stephan Hinzmann hat bedauerlicherweise aus persönlichen Gründen seinen Rücktritt vom Amt zum 30.06.2013 erklärt. Wir danken ihm für seine bisher geleistete hervorragende Arbeit. "Die Karavane muss aber weiterziehen" und deshalb fordere ich alle Schachfreunde auf, für sich zu entscheiden, ob sie dieses Amt übernehmen möchten. Ich stehe Euch sehr gerne für Rückfragen zur Verfügung.

Neuer Datenschutzbeauftragter des SVS

Der Vorstand hat in seiner Sitzung im Anschluss an den Verbandstag am 20.04.2013 u. a. Schachfreund Jürgen Koenig zum Datenschutzbeauftragten des SVS ernannt. Wir freuen uns, daß diese Position nunmehr besetzt ist und wünschen Schachfreund Koenig viel Spaß und Erfolg bei der Arbeit.

Neuer Datenschutzbeauftragter und neuer stellvertretender Beisitzer des Schiedsgerichts des SVS

Schachfreund Jürgen Koenig, der als stellvertretender Beisitzer des Schiedsgerichts fungierte, wird sein Amt mit Ablauf des 19.04.2013 niederlegen und per Vorstandsbeschluss im Anschluss an den Verbandstag zum Datenschutzbeauftragter des SVS berufen werden. Damit ist die Funktion des stellvertretenden Beisitzers des Schiedsgerichts vakant. Schachfreund Jan Kregelin hat sich bereit erklärt, für dieses Amt zu kandidieren. Der Vorstand wird deshalb der Mitgliedervollversammlung vorschlagen, die Tagesordnung zu ergänzen und damit eine Nachwahl zu ermöglichen.

 

Vereine in Sachsen

Nächste SVS-Termine

14.10.2018 - 22.10.2018
26. Offene Sächsische Einzelmeisterschaft der Senioren
21.10.2018
Außerordentlicher Verbandstag
02.11.2018 - 04.11.2018
SEM Erwachsene

Kalender

Oktober 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4