Die Geschäftsstelle informiert

Verspätung des Jahrbuchs

 

Liebe Schachfreunde,
leider ist die Erstellung des Jahrbuchs des Schachverbands Sachsen in diesem Jahr von verschiedenen Beeinträchtigungen und Erschwernissen geprägt. Die Einarbeitung des neuen Sportkoordinators Michael Roos und der neuen Buchungsassistentin Annegret Wendler, der Mangel an Funktionsträgern im SVS und JSBS, die Renovierung und Neuorganisation der Geschäftsstelle in zwei Abschnitten und verschiedene Krankheiten haben eine frühere Fertigstellung des Jahrbuchs durch Hannelore Neumeyer leider verhindert. Der Versand des Jahrbuchs wird daher erst im Januar 2020 zusammen mit den Unterlagen für den Verbandstag erfolgen können.
Vielen Dank für euer Verständnis!