Frauenschach

Titel geht nach Sachsen

 

WIM Ulrike Rößler ist Deutsche Meisterin im Schnellschach

WIM Ulrike Rossler 1Am 25./26.08.2018 fand im hessischen Gladenbach die diesjährige Deutsche Schnellschachmeisterschaft der Frauen statt. Aus Sachsen nahmen WIM Ulrike Rößler (SC Oberland) und WFM Katrin Dämering (TSG Markkleeberg) teil. Nach 9 Runden konnte Ulrike mit 6,5 aus 9 den Sieg für sich entscheiden, vor der Hamburgerin Carina Brandt (TV Fischbek). Katrin belegte mit 5 aus 9 den 10. Platz. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

Turnierbericht und Abschlusstabelle beim DSB