Frauenschach

3. Platz für Petra Schulz

 

Vom 10.11. bis 21.11.2015 fanden in Acqui Terme (Provinz Piemont in Norditalien) die Senioren-Einzelweltmeisterschaften der Frauen und Männer statt. In der Kategorie 50+ der Frauen wurde Sachsen durch Petra Schulz vertreten. Dank guter Vorbereitung durch Miroslav Shvarts und liebevoller vor-Ort-Betreuung durch ihren Ehemann, der sich nicht nur um die Anreisemodalitäten, sondern auch um die Freizeitgestaltung an den spielfreien Tagen gekümmert hat, konnte sich Petra intensiv auf das Schachspielen konzentrieren und mit 6 Punkten aus 9 Runden (punktgleich mit der Weltmeisterin, welcher sie in der letzten Runde sogar ein Remis abringen konnte) einen sehr guten 3. Platz erreichen.


Nach ihrer Auskunft war sie mit der Organisation des Turniers im Großen und Ganzen zufrieden, auch wenn es einige kleinere Mängel gab z.B. längere Wartezeiten bei der Anmeldung sowie lediglich ein Turnierbulletin in Papierform. Es gab aber auch viele Annehmlichkeiten für die über 300 Teilnehmer: so wurden Ausflüge an den freien Tagen und Sonderpreise für Spa-Besuche geboten. Auch die Auslosungen fanden ohne zeitliche Verzögerungen statt.

 


Da die Umgebung sehr schön ist, Acqui Terme ist seit römischen Zeiten bekannt für seine Thermalquellen (davon eine mit 75 Grad mitten in der Stadt), die Zimmerausstattung, Verpflegung und der Service der Hotels den Bedürfnissen der älteren Schachspieler gerecht wurden, waren die Bedingungen für eine Senioren-WM (laut Petra) perfekt. Weitere Informationen auch beim Deutschen Schachbund.

 

Wir gratulieren Petra zu ihrem tollen Erfolg!

 

Daemering Ps1Daemering Ps2aDaemering Ps2b

 

Vereine in Sachsen

Nächste SVS-Termine

18.03.2018
8. Runde Mannschaftsmeisterschaft
15.04.2018
9. Runde Mannschaftsmeisterschaft

Kalender

Februar 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 1 2 3 4