Behindertenschach

Nach dem Jubiläumsturnier

 

Sieger Behindertenmeisterschaft 2013Unter stürmischem Beifall endete am Sonnabend, dem 5.1.2013, für den Veranstalter -den Schachverband Sachsen- und den Ausrichter -den Schachverein Lokomotive Dresden- mit seinen treuen Helfern -der Volkssolidarität und ihrem Seniorenclub- die 10. Sächsische Schachmeisterschaft der Behinderten. Und das hatte seinen Grund in der kaum zu überbietenden Fairness der Teilnehmer, die sich beim Schachspiel mal so richtig entspannen wollten und es auch taten.

 

Dadurch wurde die Veranstaltung mit 38 Teilnehmern aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Brandenburg zu einem echten Erlebnis, um an diesem Tag ihre gesundheitlichen Probleme mal in den Hintergrund zu stellen. Sieger des Jubiläumsturniers wurde der frühere Dirigent und Direktor eines philharmonischen Orchesters Valentin Hummel aus Dresden, der nunmehr im sächsischen Schach die „erste Geige“ spielt und seine im Vorjahr erkämpfte Bronzemedaille nunmehr vergolden konnte, obwohl er mit 83 Jahren der Älteste des Teilnehmerfeldes war. Ausführlicher Turnierbericht.

Zuletzt aktualisiert: 23. April 2013
 

Vereine in Sachsen

Nächste SVS-Termine

25.08.2018
Sächsische Familienmeisterschaft
01.09.2018
SEM -Schnellschach- 2019
02.09.2018
SEM -Blitzschach- 2019

Kalender

August 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2