Behindertenschach

17. Offene Sächsische Schachmeisterschaft der Behinderten 2020

 

17. Offene Sächsische Schachmeisterschaft der Behinderten 2020: Sieger Thomas Rudolf (rechts), Foto: D. FranckeAm 11. Januar trafen sich auch in diesem Jahr wieder behinderte Schachspieler aus ganz Deutschland in den Räumen der Volkssolidarität am Elbufer in Dresden-Laubegast, um zum 17. Mal die besten Schachspieler in vier behinderten Kategorien zu ermitteln.

Der Schachverband Sachsen war dankenswerterweise wieder bei diesem traditionelles Behindertenturnier unser Hauptsponsor. Ohne diese Unterstützung könnte dieses offene, deutschlandweite, bisher immer noch einmalige, Turnier nicht stattfinden, bei dem es insbesondere auch um den besten Schachspieler mit Wohnsitz im Freistaat Sachsen unter allen angereisten Behinderten ging.

pdfEndstandpdfKompletter Bericht als PDF ...