Dresdener Schachgeschichte

Liebe Schachfreunde,

heute findet ein Jubiläumsabend des Dresdner Schachbundes statt, 25 Jahre deutsche Einheit, 25 Jahre Schachverband Sachsen, ca. 25 Jahre Dresdner Schachbund. Es ist gut, wenn ein solcher Abend zur Aufarbeitung der Schachgeschichte genutzt wird. Wissen über die eigene Vergangenheit gibt Kraft zur Bewältigung einer nicht einfachen Zukunft.


Vor 30 Jahren hätte ich mir einen solchen Jubiläumsabend nie und nimmer vorstellen können. Ich hatte aus beruflichen Zwängen meine größeren Schachfunktionen aufgegeben, war Vorsitzender der kleinen Sportgemeinschaft der Ingenieurhochschule Dresden geworden (an der ich beruflich tätig war), kümmerte mich neben dem Aufbau einer Sektion Schach vor allem um den Aufbau von Sektionen Schwimmen, Wandern und Bergsteigen und Federball.

Weiterlesen ...

Ehrenpräsident des SVS eröffnet Meisterschaft

thumb Dr Gerhard Schmidt 1. ZugMit 34 Teilnehmern und einer kleinen Verspätung aufgrund eines nichtangetretenen Spielers starte heute die 41. Deutsche Meisterschaft im Schnellschach, Dr. Gerhard Schmidt (Ehrenpräsident des SVS) machte den ersten Zug für Weiß am ersten Brett. Seitens der Stadt Leipzig war Frau Kirmes als Stellvertreterin des Schirmherrn und Bürgermeisters Heiko Rosenthal anwesend. Ihr wurde seitens des Präsidenten des Schachverbandes Sachsen für die Unterstützung bei der Ausrichtung der Meisterschaft gedankt. Weitere Informationen auf der Turnierseite.

Leipzig spielte Schach - in den Promenaden Hauptbahnhof

1 LocationEin wunderbares Jubiläumswochenende aus Anlass 100 Jahre Hauptbahnhof Leipzig, 25 Jahre deutsche Schacheinheit und 25 Jahre Schachverband Sachsen liegt hinter uns. Im Vorfeld wurde auch die Frage gestellt, ob die Osthalle des Hauptbahnhofes der geeignete Austragungsort für ein so bedeutsames Schachevent sein kann.

Die Antwort lautet JA, obwohl wir an diesem Wochenende drei zum Zeitpunkt der Terminfestlegung nicht vorhersehbare Ereignisse zu2 Location verkraften hatten: -Terminüberschneidung mit 1. und 2. Frauenbundesliga; -Sperrung des Hauptbahnhofes Leipzig für sämtlichen Zugverkehr; -Demonstrationen mit Gewaltausbrüchen am Sonnabend Nachmittag in der Nähe des Hauptbahnhofes.

Weiterlesen ...

Kurz vor dem Eröffnungszug - Teilnehmerfeld korrigiert!

Am kommenden Sonnabend, dem 3. Oktober 2015, ist es nun soweit. In der Sportschule „Egidius Braun“ in Leipzig startet um 14 Uhr die 41. Deutsche Meisterschaft im Schnellschach. In der vergangenen Woche gab es die letzten Korrekturen im Starterfeld. Vizemeister Rabiega (SK König Tegel 1949) musste leider seine Teilnahme absagen. Für den Berliner Schachverband kein Problem. Kurze Rochade – GM René Stern übernimmt den Platz seines Vereinskameraden.

Weiterlesen ...

Leipzig spielt Schach: "Rematch" Länderkampf DDR-BRD von 1988

Aus Anlass 100 Jahre Hauptbahnhof Leipzig, 25 Jahre deutsche Schacheinheit und 25 Jahre Schachverband Sachsen e.V. findet am 26.09.2015 ab 14:30 Uhr in der Osthalle des Hauptbahnhofes Leipzig ein „Rematch“ des ersten Länderkampfes im Schach DDR-BRD 1988 mit ehemaligen Nationalspielern und Nationalspielerinnen statt.

Weiterlesen ...

DSEM 2015

Die aktualisierte Teilnehmerliste für die 41. Deutsche Meisterschaft im Schnellschach ist online und kann hier eingesehen werden.

Die Gründung des Schachverbandes Sachsen und meine Präsidentenjahre

Die nicht mehr zu unterdrückende Gesellschaftskritik in der DDR hatte 1989 auch den Deutschen Schachverband der DDR erfasst. Die Unzufriedenheit der Schachbasis mit dem praktischen Ausschluss aus dem internationalen Schachgeschehen und der Systemkonformität des Büros des Präsidium des Deutschen Schachverbandes der DDR, das der Diskriminierung des Schachsports wie auch anderer nichtolympischer Sportarten durch den DTSB nur zusah und nicht selbst aktiv opponieren wollte oder konnte, war derart angewachsen, dass das Büro des Präsidium des DSV der DDR mit Präsident Werner Barthel und Generalsekretär Ernst Bönsch im Dezember 1989 zurücktreten musste.

Weiterlesen ...

Veranstaltungen zum Jubiläum

 

25.09.2015 Großmeisterturnier Hauptbahnhof Leipzig -Osthalle- Ausschreibung
26.09.2015 Länderkampf DDR-BRD
(Neuauflage)
Hauptbahnhof Leipzig -Osthalle- weitere Informationen
26.09.2015 Grund- und Vorschul-
schachturnier  
Hauptbahnhof Leipzig -Osthalle- Ausschreibung
26.09.2015

Leipzig spielt Schach
(Breitenschachturnier)

Hauptbahnhof Leipzig -Osthalle- Ausschreibung
03./04.10.2015 41. DSEM /Schnellschach) Sportschule Egidius Braun weitere Informationen

25 Jahre SVS

thumb 25 Jahre klein2Liebe Schachfreunde,
2015 – Das Jahr der Jubiläen. 100 Jahre Hauptbahnhof Leipzig, 25 Jahre deutsche Einheit im Schach und 25-jähriges Gründungsjubiläum des Schachverbandes Sachsen e. V. Wenn das kein Grund zum Feiern ist! Aus diesem Anlass wird es Ende September im Leipziger Hauptbahnhof -Osthalle- ein besonderes Schachevent geben, auf das ich mich schon sehr freue.

Weiterlesen ...

 

Vereine in Sachsen

Nächste SVS-Termine

28.10.2017 - 31.10.2017
SEM 2017
04.11.2017
Vorstandssitzung
12.11.2017
3. Runde Mannschaftsmeisterschaft

Kalender

Oktober 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5