Aktuelle Nachrichten

Doppelpack der „Gempefamily“

Ein Ehepaar aus Dreiskau-Muckern, einem kleinen Dorf südlich von Leipzig, sorgt mit ihren Schachkünsten schon über ein Jahrzehnt im Frohburger Schützenhaus für Furore. Thomas (4,5 P.) und Anet Gempe (4 P.), beide FIDE-Meister bei der SG Leipzig organisiert, konnten wieder einmal einen Doppelsieg in der Rennstadt landen.

Weiterlesen ...

Favoritentrio schürft Edelmetall in Frohburg

Zwei Sieger im September! - Christian Tiedt und Thomas Gempe

Im turnusgemäßen Septemberturnier ließen die fünf Topfavoriten sich nicht die „Schachbutter“ vom Brot nehmen. Dabei hatten die Podestbesteiger Christian Tiedt (Frohburg-1 Niederlage gegen Th. Gempe und 2 Remisen), Thomas Gempe (SG Leipzig-2 Niederlagen gegen Thomas Bertram und Thomas Gritz bei einem Remis) und Thomas Gritz (Neukirchen/Erzgeb.-2 Niederlagen gegen Fam. Gempe und einem Remis) alle 8,5 Punkte erkämpft.

Weiterlesen ...

Er kam, sah und siegte - (veni, vidi, vici)

Frank Birkner ließ keinen eine Chance

Thona Schnellschach 2018 08Im turnusgemäßen Augustschnellturnier (15 Min. pro Spieler) im Frohburger Schützenhaus gab es für die Chronikanalen in diesem Jahr einen neuen Namen auf dem Topplatz des Siegerpodestes. Frank Birkner (Zwickauer SC-4,5 P.), erstmals beim Blitz-und Schnellschach in Frohburg, ließ in den fünf Runden der Konkurrenz keine Chance.

Weiterlesen ...

Thomas Gempe siegte souverän im „13. Open Air-Turnier von Frohburg“

Thon Siegerfoto Badturnier 2018Traditionell organisierten der Schachclub und die Stadt Frohburg ein Open Air-Turnier im Frohburger Freibad. Der Wettergott war den Schachspielern mehr als hold gesonnen. Bei schönstem Sommerwetter wurde ein elfrundiges Blitzturnier (5 Min./pro Spieler) durchgeführt. Mit einer Beteiligung von 29 Spielern aus 10 Vereinen fand der Wettkampf bei allen Beteiligten großen Anklang.

Weiterlesen ...

Thomas Gempes vierter Streich

Thon Christian Tiedt Thomas GritzIm turnusgemäßen Juliturnier ließ der Topfavorit Thomas Gempe (SG Leipzig-8,5 P.) sich nicht die „Schachbutter“ vom Brot nehmen. Damit hat der FIDE Meister alle bisher vier durchgeführten Blitzturniere im Frohburger Schützenhaus siegreich gestalten können.

Weiterlesen ...

Veni, vidi, vici - er kam, sah, und siegte

Thon Wolfgang Gonschorek Lothar KussauerWolfgang Gonschorek – „Mister 100%!“

Im 23. Frohburger Seniorenschachturnier (ü60) drückte der Einheimische Wolfgang Gonschorek (5 P.), dem Turnier seinen Stempel auf. Mit fünf Erfolgen en suite, ließ er allen Kontrahenten keine Chance. Im Verfolgerfeld wurde jedoch hart um die restlichen Podiumsplätze gerungen.

Weiterlesen ...

Einheimischer vorn

Wolfgang Gonschorek siegte auch im zweiten Schnellturnier

Das Aprilschnellturnier im Schützenhaus von Frohburg stand ganz im Zeichen der Topfavoriten Wolfgang Gonschorek (Frohburg-4,5 P.) und FIDE-Meister Thomas Gempe (SG Leipzig-4,5 P.). Nachdem im ersten Schnellturnier schon der Rennstädter knapp die Nase vor dem Bundesligaspieler hatte, konnte dieser auch diesmal den Spieß nicht umdrehen.

Weiterlesen ...

Topduell an der Spitze

Thomas Gempe Sieger vor punktgleichen Wolfgang Gonschorek

Im zweiten Blitzschachturnier des Jahres gab es im Schützenhaus von Frohburg ein dramatisches Duell an der Spitze. Bundesligaspieler und FIDE Meister Thomas Gempe (SG Leipzig) und Frohburgs Spitzenspieler Wolfgang Gonschorek (beide 9 P.) lieferten sich einen packenden Zweikampf um die Krone im Märzturnier.

Weiterlesen ...

Rennstädter Wolfgang Gonschorek auf dem Siegerpodest

Zum Auftakt in der Frohburger Blitz- und Schnellschachserie im Februar durchbrach ein Einheimischer die „Gempephalanx“ beim Schnellschachturnier (15 Min. pro Spieler) im Frohburger Schützenhaus. Thomas Gempe (SG Leipzig-4 P.) konnte diesmal Frohburgs Schachass Wolfgang Gonschorek (4,5 P.) nicht Paroli bieten. Im direkten Duell behielt der Rennstädter die Oberhand und holte Gold, da er nur noch ein Remis gegen Christian Tiedt zuließ.

Weiterlesen ...

Favoriten siegten zum Auftakt der Blitz -und Schnellschachserien in Frohburg

Thomas Gempe, Wolfgang Gonschorek und Daniel Errath auf dem Siegerpodest

Zum Auftakt der beliebten Frohburger Blitz-und Schnellschachserie teilten die Ranglistenhöchsten die Medaillen unter sich auf. Im elfrundigen Turnier im Schützenhaus von Frohburg siegte Thomas Gempe (SG Leipzig-9 P.) vor Wolfgang Gonschorek ( Frohburg-7,5 P.) und Daniel Errath (Neukirchen/Erzgeb.-7 P.). Dabei musste der FIDE-Meister und Bundesligaspieler Th. Gempe seit langem wieder einmal eine Niederlage hinnehmen.

Weiterlesen ...

 

Vereine in Sachsen

Kalender

November 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2