Aktuelle Nachrichten

Halbzeit beim 24. Frohburger Seniorenturnier

Ein Trio an der Spitze

Nach zwei Runden hatte nur der Skatstädter Helmut Behnke (Altenburg-2,5 P.) nach Erfolgen über Bernd Mielcarek und Hubert Krause noch eine weiße Weste. In der dritten Runde spielte er gegen Jörg Bischoff remis und Wolfgang Gonschorek (Frohburg-2,5 P.) und Joachim Haase (Altenburg-2,5 P.) konnten mit Siegen über Rainer Flemmig und Lothar Kußauer zu ihm aufschließen, so das ein Trio zum Endspurt aufwartet.

Weiterlesen ...

Intermezzo furiosa - vier Spieler punktgleich an der Spitze

Das zweite Turnier der Frohburger Schnell- und Blitzserie des Jahres 2019 hatte einen dramatischen Verlauf. Gleich vier Spieler erzielten 4 Punkte in dem fünfrundigen Turnier und die Reihenfolge konnte erst mit Computerwertberechnung ermittelt werden. Hauchdünn setzte sich dann wieder einmal der Seriensieger der Frohburger Wettkämpfe, FIDE-Meister, Thomas Gempe (SG Leipzig) auf den „Goldplatz“ durch.

Weiterlesen ...

Favoritentrio schürft Edelmetall

Thomas und Anet Gempe sowie Wolfgang Gonschorek auf dem Podest

Die Koryphäen der 64 Felder in der Rennstadt Frohburg, Thomas und Anet Gempe (beide SG Leipzig) ließen sich auch im Märzblitzturnier von Frohburg im Schützenhaus nicht die „Schachbutter“ vom Brot nehmen. Auch diesmal gesellte sich der Einheimische Wolfgang Gonschorek (Frohburg) wieder mal mit zu ihnen auf dem „Treppchen“.

Weiterlesen ...

Trio zum Auftakt punktgleich vorn

Wolfgang Gonschorek nach Wertberechnung - Sieger

Die Serie der Blitz- (5 Min. pro Spieler) und Schnellturniere (15 Min. pro Spieler) hat nun auch mit dem ersten Schnellturnier 2019 im Frohburger Schützenhaus begonnen. Am Ende hatte der Einheimische Wolfgang Gonschorek die Nase vorn.

Weiterlesen ...

Einheimischer siegte zum Auftakt der Blitz -und Schnellschachserien in Frohburg 2019

Wolfgang Gonschorek , Thomas Gempe und Matthias Häßner auf dem Siegerpodest

Thon Auftakt BlitzschachserieZum Auftakt der beliebten Frohburger Blitz-und Schnellschachserie teilten die Topfavoriten die Medaillen unter sich auf. Im elfrundigen Turnier im Schützenhaus von Frohburg siegte der Einheimische Wolfgang Gonschorek (Frohburg-10 P.) vor FIDE-Meister Thomas Gempe (SG Leipzig-9,5 P.) und den erstmalig auf den Podest stehenden Matthias Häßner (Frohburg-7,5 P.)

Weiterlesen ...

Thomas Gempe souveräner Sieger im Frohburger Weihnachtsturnier

Traditionsgemäß führte der Frohburger SC zusätzlich zu den monatlich abwechselnd durchgeführten Blitz -und Schnellturnieren ein Weihnachtsturnier durch. In den elf Runden Blitz bestieg souverän FIDE Meister Thomas Gempe (SG Leipzig -10,5 P.) ) den Thron.

Weiterlesen ...

Thomas Gempe -Gesamtsieger bei den Blitz-und Schnellschachturnieren 2018 in Frohburg

Thon Sieger 2018Ca. 30 Schachspieler aus vier Bundesländern beteiligten sich spontan oder regelmäßig an den beliebten 12 Turnieren der Blitz- und Schnellschachserie 2018 im Frohburger Schützenhaus. Von den je sechs Wettkämpfen kamen am Jahresende für jeden Spieler die fünf besten Turniere in die Endwertung.

Weiterlesen ...

Favoriten auf den Medaillenplätzen

Im Novemberblitzturnier setzten sich wie gewohnt die Topfavoriten im Schützenhaus von Frohburg durch. FIDE-Meister Thomas Gempe (SG Leipzig -10 P.) ließ nur zwei Remisen gegen Thomas Gritz Neukirchen /Erzgeb.-9 P.) und Ehefrau Anet (SG Leipzig -8,5 P.) zu. Beide stiegen dann auch mit Silber und Bronze auf das „Treppchen“.

Weiterlesen ...

Doppelpack der „Gempefamily“

Ein Ehepaar aus Dreiskau-Muckern, einem kleinen Dorf südlich von Leipzig, sorgt mit ihren Schachkünsten schon über ein Jahrzehnt im Frohburger Schützenhaus für Furore. Thomas (4,5 P.) und Anet Gempe (4 P.), beide FIDE-Meister bei der SG Leipzig organisiert, konnten wieder einmal einen Doppelsieg in der Rennstadt landen.

Weiterlesen ...

Favoritentrio schürft Edelmetall in Frohburg

Zwei Sieger im September! - Christian Tiedt und Thomas Gempe

Im turnusgemäßen Septemberturnier ließen die fünf Topfavoriten sich nicht die „Schachbutter“ vom Brot nehmen. Dabei hatten die Podestbesteiger Christian Tiedt (Frohburg-1 Niederlage gegen Th. Gempe und 2 Remisen), Thomas Gempe (SG Leipzig-2 Niederlagen gegen Thomas Bertram und Thomas Gritz bei einem Remis) und Thomas Gritz (Neukirchen/Erzgeb.-2 Niederlagen gegen Fam. Gempe und einem Remis) alle 8,5 Punkte erkämpft.

Weiterlesen ...

 

Vereine in Sachsen

Nächste SVS-Termine

06.07.2019
Rechtsseminar
15.10.2019 - 23.10.2019
27. Offene Sächsische Senioren-Einzelmeisterschaft

Kalender

Mai 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2