Aktuelle Nachrichten

Das 38. Löbauer Sommerturnier war eine Hitzeschlacht

Das traditionelle Löbauer Nachwuchsturnier hat sich im Laufe der Jahre zu einer Veranstaltung mit 3 Turnieren und einem Problemlösewettbewerb entwickelt, um vielen verschiedenen Ansprüchen gerecht zu werden. In diesem Jahr wurden alle Turniere zur Hitzeschlacht und verlangten den Aktiven viel Durchhaltevermögen ab.

Weiterlesen ...

GM René Stern gewinnt die Schlacht bei Dennewitz 2019

Die Schlacht von Dennewitz, das Schnellschachturnier des SV Marzahna 57 e.V., fand nun schon zum 17. Mal statt. Die tatsächliche Schlacht mit vielen echten Opfern liegt nun schon 206 Jahre zurück. Damals war es nicht so heiß und die schachliche Qualität war sicher auch bei Weitem nicht so gut. Ok, damals waren es über 100.000 Kämpfer – diesmal mit 60 etwas weniger – aber mit 17 Titelträgern gab es einen neuen Rekord. Doch es ging wie 1813 wieder um Opfer, Taktik, Angriff, Verteidigung, Sieg oder Niederlage und vor Allem um Ruhm und Ehre.

Weiterlesen ...

1. Langenchursdorfer LEADER-Open

Langenchursdorf 0819 002 TurnierarealWährend sich im Schach-Kalender Jahr für Jahr meist nur die Termine ändern, fiel dem Betrachter 2019 ein völlig neues Turnier ins Auge: das 1. Langenchursdorfer Schach-LEADER-Open. Ausgetragen im Luisenhof, gelegen inmitten der historischen Ortslage von Langenchursdorf, einem Ortsteil der Gemeinde Callenberg im Zwickau Land, bot dieses in ganz besonderem Ambiente erstmals ausgetragene Open Alt und vor allem Jung beste Gelegenheit, sich ausgangs der Ferienzeit für die neue Saison einzuspielen.

Weiterlesen ...

Christian Geiling (VfB Schach Leipzig) gewinnt überlegen das 33. Geithainer Sommerturnier

Er hatte am Ende einen ganzen Punkt Vorsprung vor dem Prager Gast Jakub Wichs und seinem VfB-Vereinskameraden Wolfgang Just. Der mit einer Wildcard ins A-Turnier gekommene Jan Hagenbeck-Hübert (SV 1919 Grimma) bot eine hervorragende Leistung, musste gegen die drei Ersten spielen und verbesserte als Vierter seine DWZ um über 100 Punkte. Neun weitere Schachfreunde kamen wie er auf 3 Punkte aus 5 Partien.

Weiterlesen ...

6. Schnellschachturnier zum Tag der Oberlausitz abgeschlossen

Am heutigen Samstag (24.08.2019) fand nun schon zum sechsten Mal, das Schnellschachturnier zum Tag der Oberlausitz in Bautzen statt. Die Mitglieder des SC Einheit Bautzen organisieren gern für interessierte Schachfreunde dieses Turnier. In den letzten Jahren konnte die Teilnehmerzahl ständig gesteigert werden. In diesem Jahr meldeten sich 26 Spieler und Spielerinnen aus allen Altersklassen zu diesem Turnier an.

Weiterlesen ...

Dresdner Schachsommer beendet

Schulz 8 Sieger GruppeAVom 10.-18.08.2019 kämpften 175 Spieler und Spielerinnen in drei Gruppen um den Titel. Sieger in der A-Gruppe wurde IM Julian Martin (OSG Baden-Baden) vor Zahar Efimenko (Werder Bremen) und Lilit Mkrtchian (SC Dillingen). Bester sächsischer Spieler wurde Christoph Dahl (SG Grün-Weiß Dresden), welcher ein hervorragendes Turnier spielte, auf Platz 6 aus 9 Punkten.

Weiterlesen ...

Roven Vogel gewinnt Blitzturnier

Mit 76 Teilnehmern fand gestern (17.07.2019) im Rahmen des Dresdner Schachsommers ein Blitzturnier statt. Davon kamen allein aus Sachsen 36 Spieler. Sieger wurde mit 9,5 aus 11 Punkten Roven Vogel (USV TU Dresden). Die weiteren Platzierungen und einige Impressionen sind auf der Seite des Dresdner Schachfestivals zu sehen.

TuS Coswig-Open beendet - ein Kurzbericht

Wieland 1. Zug durch Thomas SchubertRitter Karras aus Coswig hatte vom 05.07. bis zum 07.07.2019 zum 12. TuS Coswig-OPEN nach Coswig eingeladen und die Burgfräuleins und wackeren Rittersleute haben sich von nah und fern in großer Zahl auf den Weg gemacht, um in Coswig einzureiten. 211 wackere Teilnehmer aus 5 Ländereien (Deutschland, Bulgarien, Polen, Schweden und Indien) im holden Alter zwischen 5 und 83 Jahren konnten sich davon überzeugen, dass die Rittersleute aus Coswig ein besonderes Ambiente vorbereitet hatten.

Weiterlesen ...

Silvio Baier ist Problemschach-Weltmeister

... ein Auszug aus dem Bericht von Thomas Brand

baier silvio 2017Erst seit dem Jahr 1998 werden auch im Komponieren von Schachproblemen Weltmeisterschaften ausgetragen. Hierzu können Schachkomponisten aus ihren in einem Drei-Jahres-Zyklus veröffentlichten Schachproblemen in acht Abteilungen jeweils bis zu sechs Aufgaben einreichen, die dann von einem international besetzten Preisrichter-Gremium aus jeweils fünf hochqualifizierten Preisrichtern mit Punkten bewertet werden;

Weiterlesen ...

Vorjahressieger Dirk Andrä verteidigt seinen Titel

Mit der 7. und letzten Runde ging am 3. Juni 2019 die 30. Offene Radebeuler Stadtmeisterschaft im Schach zu Ende. Mit 30 Schachfreunden aus nah und fern fand das Meisterschaftsturnier, ausgetragen im Vereinslokal der BSV Chemie Radebeul, wiederum eine gute Resonanz. Unter den 15 Teilnehmern des heimischen Schachvereins befanden sich auch Vorjahressieger Dirk Andrä und Axel Siggelkow (Sieger von 2017), welche auch in diesem Jahr zu den Titelanwärtern gehörten.

Weiterlesen ...

 

Vereine in Sachsen

Nächste SVS-Termine

15.10.2019 - 23.10.2019
27. Offene Sächsische Senioren-Einzelmeisterschaft
31.10.2019 - 03.11.2019
SEM Männer

Kalender

September 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6