Aktuelle Nachrichten

2. Bundesliga Ost

 

USV TU Dresden nach Kantersieg alleiniger Tabellenführer

Mit einem 7,5:0,5-Kantersieg beim TSV Wacker Neutraubling hat der USV TU Dresden seine Tabellenführung eindrucksvoll untermauert. Zum Aufsteiger und Tabellen-Vorletzten aus der Regensburger Vorstadt waren die Dresdner zwar als klarer Favorit gefahren. Mit einem Sieg in dieser Höhe konnte jedoch nicht gerechnet werden, zudem bei Neutraubling fast die Stammbesetzung spielte.

Siege von Uwe Bönsch, Dirk Wegener und Volker Seifert brachten TU auf die Siegerstraße. Auch der polnische Großmeister Grzegorz Gajewski am Spitzenbrett sowie Jakow Loxine und Paul Hoffmann siegten, remis spielte nach schwerer Erkältung Jens-Uwe Maiwald. Besonders erfreulich war der Einstand der 16jährigen Ersatzspielerin Filiz Osmanodja in der 2. Bundesliga ebenfalls mit einem Sieg. Sie unterstrich damit ihren jüngst errungenen 8. Platz bei der Jugend-WM in Slowenien.

Die Dresdner führen nun in der Tabelle mit einem Punkt Vorsprung vor Bindlach, die den dritten Meisterschaftskonkurrenten Bayern München bezwangen. Gegen beide spielt TU erst am Ende der Saison, im nächsten Spiel ist der USV Halle am 13.1. Gast an der Elbe.

Zuletzt aktualisiert: 13. Dezember 2012
 

Vereine in Sachsen

Nächste SVS-Termine

02.11.2018 - 04.11.2018
SEM Erwachsene

Kalender

Oktober 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4