Aktuelle Nachrichten

Hans Möhn nimmt beide Pokale zum Tag der Sachsen mit nach Hause

 

Zimmermann Pokale an Hans MoehnAm Samstag fand das Schnellschachturnier um den Pokal des Oberbürgermeisters der Bergstadt Freiberg im Brauhof statt und hatte qualitativ eine gute Resonanz. Zur Eröffnung führte Finanzbürgermeister Sven Krüger am Brett 1 den symbolischen ersten Zug des späteren Doppelpokalsiegers Hans Möhn vom SC 1911 Großröhrsdorf aus. Er gewann alle 7 Runden und hatte am Ende ...

... 1,5 Punkte Vorsprung auf Mario Haustein von der BSV Ehrenfriedersdorf. Auf Rang 3 landete Daniel Platz vom SSC Annaburg, der dank Wertung den Freiberger Daniel Juhrs (SV Motor Hainichen 1949) auf den 4. Platz verwies. Turnierleiter Falk Zimmermann kam auf Rang 9 ein und wurde bester Spieler vom Gastgeber TV Freiberg 1844, der mit 7 Spielern am Start war. Den Pokal in der Altersklasse U 18, der von der Autohaus Apel GmbH gestiftet wurde, nahm der 16-jährige Gesamtsieger ebenfalls mit nach Hause. Zur Siegerehrung konnten alle 20 aktive Teilnehmer zum Teil wertwolle Sachpreise in Empfang nehmen, was Dank der Unterstützung der Stadt und des Brauhauses Freiberg möglich war. Endstand.

Zuletzt aktualisiert: 13. September 2012
 

Vereine in Sachsen

Nächste SVS-Termine

27.04.2018 - 29.04.2018
SEM Frauen
09.06.2018
Vorstandssitzung
16.06.2018
SEM (Schnellschach)

Kalender

April 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6