Aktuelle Nachrichten

Endlich mal ein Einheimischer auf dem obersten Siegertreppchen

 

Christian Tiedt-Sieger im Augustschnellschachturnier

In Abwesenheit der Seriensieger der Frohburger Blitz-und Schnellschachserie der „Gempefamily“, kam es im Schützenhaus von Frohburg zum Duell der Spitzenspieler von Altenburg, Frohburg und Meuselwitz. Im direkten Vergleich zwischen den Stadtmeistern von Frohburg und Altenburg hatte der Einheimische ...
... Christian Tiedt (Frohburg - 4,5 P.) gegen Wolfgang Gonschorek (Altenburg - 4 P.) die Nase vorn. Nur im Schlussgang konnte der Ex-Geithainer Florian Rost (TSV Mittweida - 3 P.) ihm noch ein Remis abluchsen. Trotzdem reichte es sicher für Gold vor dem Skatstädter. Den Bronzeplatz eroberte ebenfalls mit Torsten Kohl (Meuselwitz - 3,5 P.) ein Thüringer. Es folgten mit drei Zählern Florian Rost und Max Willner (Frohburg) auf Platz vier und fünf. Gemeinsame Sechste wurden punkt- und wertungsgleich Bernd Mielcarek und Siegfried Thon (beide Frohburg - 2,5 P.). Noch Wertungspunkte für den Gesamtpokal am Jahresende (bis Platz neun) erzielten Gerd Hochfeld und Curt Runkwitz (beide Frohburg - 2,5 P.). Es folgten auf den Rängen 10-13: Rainer Flemmig (Frohburg - 2,5 P.), Angel Lechtschewski (Bad Lausick - 2 P.), Anke Kohl (Meuselwitz - 1,5 P.) und Juri Bondarew (Frohburg - 1 P.).

Thon_Torsten_Kohl-Florian_Rost

Zuletzt aktualisiert: 11. August 2011
 

Vereine in Sachsen

Nächste SVS-Termine

27.04.2018 - 29.04.2018
SEM Frauen
09.06.2018
Vorstandssitzung
16.06.2018
SEM (Schnellschach)

Kalender

April 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6