Aktuelle Nachrichten

IM Roland Berzinsh gewinnt Osterturnier in Görlitz

 
Sieger_IM_Berzinsh-IM_Dambrauskas_hinten_li._GM_Ovsejevitsch_sitzend_GM_HertneckVom 20.04.-23.04.2011 fand die 28. Auflage des Äskulap-Turniers, bestehend aus dem "großen" Turnier (99 Teilnehmer), dem Apotheker- (71 Teilnehmer) und Juniorturnier, statt. Insgesamt 199 Spieler aus 8 Nationen, darunter 16 Titelträger, davon sieben Großmeister, kämpften bei schönstem Sonnenschein um den Sieg in den folgenden drei Turnieren:

XXVIII. Äskulap-Turnier (großes Turnier)

In der 1. Runde erlebte man schon so manche Überraschung. Der an Platz 5 gesetzte GM Kalinitschew remisierte nur gegen den 55. der Setzliste Fred Heintel aus Wittenberg-Piesteritz, FM Thomas Schunk ließ ebenfalls einen halben Punkt gegen Oliver Fuchs (SC Oberland) und Theresa Pohl siegte gegen Jakob Engelmann - die beiden trennten ca. 300 DWZ-Punkte. Auch Titelträger mussten im Laufe des Turniers einige Federn lassen, so Josef Pribyl gegen Aron Moritz in der 3. Runde oder Robert Rabiega gegen Norman Schütze aus Löberitz in der 5. Runde. Am Ende siegte IM Roland Berzinsh (Lettland) mit 6 aus 7. Zweiter mit 5,5 Punkten und des besseren Wertung wurde der Vorjahressieger GM Sergej Ovsejevitsch. Auf den Plätzen 3 bis 7 folgten GM Pawel Jaracz (Polen), der deutsche GM Gerald Hertneck, IM Oleg Krivonosov  (Lettland) und GM Michail Ivanov (Russland) mit je 5,5 Punkten. Bester Sachse wurde auf Rang 19 Lukas Böttger (TuS Coswig), beste Frau WIM Maria Schöne auf Platz 17 mit je 4,5 Punkten. Endstand
vor_TurnierbeginnTurniersaal_re_Heintel-GM_KalinitschewSchnfeld_GM_HertneckPraum_Dr._JustGM_Rabiega-_FM_Stolzvorn_WIM_Maria_SchoeneSchaefer_FM_Schunk

9. Apothekenturnier

Sieger des "kleinen" Turniers wurde aufgrund besserer Wertung Eduard Dreyer vom Löbauer SV punktgleich vor dem Görlitzer Andreas Krakow mit je 6 Punkten. Dritter wurde Camilo Ospina Ocampo (Karsruher SF 1853). Als beste weibliche Teilnehmerin belegte Paula Wiesner Rang 10. Endstand
Turniersaal_ApothekenturnierCamilo_Ospina_OcampoGoerlitzer_Duell_Roensch-KrakowPaula_Wiesner

Juniorturnier

Auch das Juniorturnier war mit 29 Teilnehmern in zwei Kategorien gut besetzt. Bei den u11-Spielern siegte Lukas Rößler (SC Oberland), bei der u14 der erst neunjährige Pavel Haase aus Prag. Endstand Insgesamt verlief das Turnier wie jedes Jahr in einer sehr angenehmen Atmosphäre.

 

Weitere Informationen und Bilder sind auf der Homepage des Schachvereins Görlitz zu finden. Gedankt sei dem Internationalen Schiedsrichter Werner Schreyer, dem Organisationsteam und den Sponsoren sowie dem gastgebenden Verein.

 

Die "Stammspieler" freuen sich bereits jetzt auf das XXIX. Turnier, welches vom 04.04.-07.04.2012 stattfinden wird.  

Zuletzt aktualisiert: 03. Mai 2011
 

Vereine in Sachsen

Kalender

Juli 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5