Aktuelle Nachrichten

Familie Ehrlich gewinnt Familienschachturnier

 

thumb_Stieler_GesamtsiegerDas 20. Familienschachturnier haben die Brüder Kay und Timo Ehrlich gewonnen. Sie siegten am 19.12.2010 nach fünf Runden im Schweizer System. Auf den zweiten Platz kam Familie Höpping (Vater Peter mit Sohn Sven) vor Familie Wenzel (Brüder Ronald und Ingo). Für Familie Ehrlich ist das der sechste Turniersieg in Folge.


Der TSV Kitzscher richtete bereits zum 20. Mal dieses Traditionsturnier aus. Kitzschers Bürgermeister Maik Schramm sagte: „Es ist richtig toll, dass es seit 20 Jahren das Familienschachturnier gibt. Das hat eine positive Außenwirkung für Kitzscher.“

 

In diesem Jahr nahmen 21 Mannschaften teil. Es wurden Pokale in drei Kategorien vergeben. Neben dem Gesamtsieger gab es einen Pokal für die beste Mannschaft mit nur einem Spieler über 1200 DWZ-Punkten und einen weiteren Pokal für die Mannschaft, in der beide Spieler unter 1200 DWZ-Punkte haben.

In der Gruppe mit einem Spieler über 1200 DWZ-Punkten siegten Peter und Sebastian Stieler (Vater und Sohn) hauchdünn durch die bessere Feinwertung. Familie Mann (Vater Oliver mit Sohn Tobias) bekam den Pokal in der dritten Gruppe.

Neben dem Kampf am Schachbrett diente dieses Turnier dem Jahresausklang und nicht für alle waren die Siege am wichtigsten. Für gute Laune sorgten die selbst gebackenen Überraschungen von Jana Ledig, die ihre beiden Männer (Ehemann Mike und Sohn Philipp) anfeuerte. „Ich kann nicht so lange ruhig sitzen“, sagte sie. Stattdessen sorgt sie regelmäßig für Leckereien, die auch schon einmal wie Schachfiguren oder gar ein ganzes Schachbrett aussehen.

thumb_Stieler_Blick_in_Turniersaal

Zuletzt aktualisiert: 31. Dezember 2010
 

Vereine in Sachsen

Kalender

November 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2