Aktuelle Nachrichten

18. Oberlausitzmeisterschaften

 

Ein nachträglicher Bericht des Turnierleiters

In der AK Ü 60 gewann souverän und unangefochten nur zwei Remis abgebend der IM Grigorij Bogdanovich (SF Bad Merkgentheim), wohnhaft in Löbau mit 6,0 Punkten. Die Plätze 2 und 3 belegten Klaus Ritter (SpVgg. Ebersbach mit 5,0 Punkten und Gert Byhan (SpVgg. Ebersbach) mit 4,5 Punkten. Abschlusstabelle. In der AK Ü 70 dominierte ...
... ein weiters Mal unser Altmeister Helmut Tritzschler (TSV Großschönau) mit 5,5 Punkten vor Paul Lippitsch (SV Gaußig) mit 5,0 Punkten und Manfred Gensch (VBSF Cottbus)ebenfalls mit 5,0 Punkten aber einem Bucholzpunkt weniger. Abschlusstabelle.

11. Sparkassen - Schnellschachturnier 2010

Das von der Sparkasse Oberlausitz - Niederschlesien unterstützte Turnier gewann Günter Weidlich (SV Dresden - Leuben) mit 6,5 Punkten und 6,5 Buchholzpunkten Vorsprung vor Ullrich Skorna (Forster SC 95) mit ebenfalls 6,5 Punkten. Den 3. Platz belegte Rainer Selig (SpVgg. Ebersbach) mit 6,0 Punkten. Abschlusstabelle .


11. Offene Sächsische Senioreneinzelmeisterschaft im Blitzschach 2010

Dieses traditionell während der Oberlausitzersenioreneinzelmeisterschaft stattfindende Turnier gewann Rainer Siegmund (SV Dresden - Striesen) mit 14,5 Punkten vor Ullrich Skorna (Forster SC 95) mit 14,0 Punkten und Günter Weidlich (SV Dresden - Leuben) mit 12,5 Punkten. Abschlusstabelle .

Alle Turniere fanden in einer freundlichen und kameradschaftlichen Atmosphäre statt, Streitfälle gab es keine. Ein Dank gilt dem Veranstalter TSV Großschönau, welcher diese Turniere zum 18. Mal bzw. 11. Mal organisierte und sich auf den 19. bzw. 12. Durchgang im Jahr 2011 schon freut !
Zuletzt aktualisiert: 01. Juni 2010
 

Vereine in Sachsen

Kalender

Juli 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5