Aktuelle Nachrichten

Pokalvorrunde bringt überraschende Platzierungen, aber keine Sensationen

 
36 Mannschaften spielten in sechs Gruppen um 18 Plätze in der Zwischenrunde. SG Grün-Weiß Dresden und SV Lok Leipzig-Mitte waren als einzige fünf Mal siegreich. Daneben zeigten sich auch SC Hoyerswerda I, Lok Engelsdorf I und Eiche Reichenbrand ihren Konkurrenten auch deutlich überlegen. Der SV Lok Leipzig-Mitte war mit drei qualifizierten Mannschaften am erfolgreichsten. Die Zwischenrundengruppen werden im Laufe der Woche eingeteilt.
Zuletzt aktualisiert: 04. Mai 2010
 

Vereine in Sachsen

Nächste SVS-Termine

Keine Termine

Kalender

Juni 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1