Aktuelle Nachrichten

Zwei Thüringer beim Frohburger Blitz vorn

 

Das zweite elf-rundige Blitzturnier aus der beliebten Frohburger Blitz- und Schnellschachserie stand im März ganz im Zeichen der Osterländer. Nachdem bereits in der zweiten Runde Dr. R. Hercher (Meuselwitz) (9P.) die FIDE- Meisterin Anet Gempe (Lok Leipzig Mitte) (7P.) bezwungen hatte, stempelte er sich selbst zum Favoriten und wurde dieser Rolle auch gerecht. Nur noch vier Remisen gegen ... 

 

Thon_Dr._Hercher-Haas... Vietz, Bellmann (beide Altenburg), Willner und Hochfeld (beide Frohburg), ließ er dann im Verlauf des Wettkampfes zu. Mit einem Punkt Rückstand bestiegen Michael Bellmann(Altenburg) und Gerd Hochfeld (Frohburg) das „Treppchen“ und wurden mit Silber und Bronze geehrt. Mit der „Holzmedaille- 4.Pl.“ musste sich Max Willner (Frohburg) (4,5P.) begnügen. Unter die Top sechs reihten sich noch Burkhard Vietz (Altenburg) (7,5P.) und Anet Gempe (Dreiskau Muckern) ein.

 

Noch Wertungspunkte für den Gesamtpokal am Jahresende (bis 9. Pl.) erzielten Christian Tiedt (6,5P.), Jörg Bischoff (beide Frohburg) (5,5 P.) und Joachim Haase (Altenburg) (5 P.). Das Teilnehmerfeld vervollständigten in der Reihenfolge: Siegfried Thon (Frohburg), Helmut Behnke (Altenburg),  Hubert Krause, Jörg Holler und Bernd Mielcarek (alle Frohburg)

Zuletzt aktualisiert: 28. März 2010
 

Vereine in Sachsen

Kalender

Dezember 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6