Aktuelle Nachrichten

Ausschreibung des Punktspielbetriebes – Änderungen im Spielbetrieb im Jahr 2019/2020

 

Liebe Schachfreunde,
anbei findet ihr die Ausschreibung des Punktspielbetriebes für das Spieljahr 2019/2020. Hierzu möchte ich euch auf folgendes hinweisen:

1. Neue Bedenkzeit

Wie bereits mehrfach erwähnt, gilt ab diesem Spieljahr für alle Staffeln im Spielbetrieb des SVS die neue Bedenkzeit – 90 Minuten für 40 Züge und weitere 30 Minuten bis zur Beendigung der Partie mit 30 Sekunden Aufschlag pro Zug im Fischermodus. Dies erfordert den Einsatz von elektronischen Uhren. Bei vorhandenen elektronischen Uhren sollte geprüft werden, ob die oben genannte Bedenkzeit einstellbar bzw. programmierbar ist.

 

2. Änderungen im Spielbezirk Chemnitz

Der Landesspielausschuss hat in seiner Sitzung am 13.07.2019 entschieden, dass die 2. Bezirksklasse des Spielbezirkes zum Ende des Spieljahres 2019/2020 in die 1. Bezirksklasse
überführt wird. Hierdurch entsteht voraussichtlich eine Bezirksklasse Chemnitz mit 4 Staffeln. Dies trägt der von den Vereinen des Spielbezirkes gewünschten Pyramidenform der Staffeln Rechnung, insbesondere auch im Hinblick darauf, dass die 2. Landesligen weitgehend den Spielbezirken entsprechen. Weiterhin erlaubt dies innerhalb des Spielbezirkes eine bessere regionale Verteilung der Staffeln.


3. Startgeld für die Spielsaison

Bitte beachtet, dass auch dieses Jahr der 01.09. der letzte Termin für den Zahlungseingang des Startgeldes für die Spielsaison ist. Die Bankverbindung findet ihr wie immer in der Ausschreibung.


4. E-Mail-Adressen der Staffelleiter

In der vorliegenden Ausschreibung findet ihr zunächst noch keine E-Mail-Adressen der Staffelleiter. Diese werden binnen 14 Tagen noch eingefügt, da technische Details zur Hinterlegung im Portal64 im Hinblick auf unser neues E-Mail-System noch geklärt werden müssen. Dies wird dann noch einmal als Meldung veröffentlicht und die Ausschreibung entsprechend aktualisiert.

Zuletzt aktualisiert: 21. August 2019