Aktuelle Nachrichten

33. Offene Dresdner Senioren-Einzelmeisterschaft 2018

 

Runde 8

Kempe Schoehl BoehmBei den vier Spitzenpaarungen endeten zwei unentschieden und zwei mit vollen Punkten: So konnte sich Böhm gegen seinen Leubener Clubkameraden Schöhl durchsetzen, und dem Turnierleiter Kempe halfen nach bewegtem Verlauf Kampfgeist, Zeitnot und etwas Glück zu einem Sieg gegen den favorisierten Hans Bodach. Damit gehen die Sieger Böhm mit 6,5 und Kempe mit 6 Punkten mit leichtem Vorsprung vor der Verfolgergruppe in die letzte Runde.

Kempe Bisse LenkIn den Paarungen Bisse-Lenk und Glasewald-Barz gab es keine Sieger, so dass auch Hampel (Sieg gegen Müller) und Lehmann (Sieg gegen Burda) aus den nachfolgenden Paarungen auf 5,5 Punkte aufschließen konnten.

Insgesamt gab es 15 (!!) gewonnene Paarungen, was dafür spricht, dass es in dieser Runde ehrgeizige, sportliche Wettkämpfe gab. (Ergebnisse Runde 8)

Damit ergibt sich die folgende Rangliste nach Runde 8.

Auch um die DWZ-Kategorieplätze gibt es Anwärter, die ganz vorn mitmischen: Barz / Schöhl <1800; Wenzel <1600 und Rühle, Günther, Bochmann bei den <1400 bzw. ohne DWZ.

Die letzte -9. Runde (Paarungstabelle)- ist also vor allem ein Kampf um die Plätze. Diese findet am 26.November statt.

thumb Kempe ErleuchtungKempe Kampfgeistthumb Kempe Kempe Bodach

Kempe Nachdenken 1Kempe Nachdenken 2

Runde 7

Die Paarungen in der Spitzengruppe endeten –trotz kämpferischem Einsatz– durchweg unentschieden. Gerd Schöhl konnte durch einen Sieg gegen Peter Bochmann mit nun 5 Punkten noch aufschließen. Die Paarung Lenk – Bodach ist noch offen. Der evtl. Sieger kann zum Spitzenreiter Erwin Böhm also noch aufschließen. (Ergebnisse Runde 7).

Jedoch auch im Mittelfeld gab es spannende Auseinandersetzungen. Immerhin winkt die Ehrung in den DWZ-Gruppen < 1800 / < 1600 / < 1400. (Rangliste nach Runde 7).

Vor der 8. Runde (Paarungstabelle) ist also noch alles möglich. Diese findet am 12. November statt.

Runde 6

In der Spitzengruppe wurde verbissen gekämpft. Am Ende gab es aber nur Punkteteilungen. (Ergebnisse Runde 6). Dadurch konnte sich Hans Bodach mit einem Sieg gegen Norbert Molzahn wieder an die Dreiergruppe mit 4,5 Punkten heranarbeiten. Davor führt weiterhin der Vorjahresmeister Erwin Böhm. (Rangliste nach 6 Runden).

Vor der 7. Runde (Paarungstabelle) entsteht diesmal eine 3-wöchige Pause bis 29.10. durch die zwischenzeitlich (ab 14.10.2018) in Dresden-Coschütz stattfindende 26. Sächsische Seniorenmeisterschaft.

Vielleicht schafft es in den verbleibenden 3 Runden noch der Eine oder Andere aus der 6-köpfigen Verfolgergruppe aufzuschließen und einen der 5 Siegerplätze zu erringen.

Runde 5

Kempe Bohm Bodach IMG 2722Mit Runde 5 begann die zweite Hälfte des Turniers. Es wurden überwiegend kämpferische Begegnungen ausgetragen: Der Vorjahresmeister hat nach grobem Schnitzer gegen Bodach zwar eine Qualität eingebüßt, aber so viel Kampfeswille aufgestaut, dass er die Stellung öffnen und dann noch gewinnen konnte.

Kempe Hampel Lenk IMG 2724Lenk verzichtete in einer dramatischen Begegnung gegen Hampel sogar auf die Dame und blieb am Ende mit Turm und zwei Figuren obenauf.

 

 

Kempe Glasewald Ehlert IMG 2723Glasewald brauchte gegen Ehlert die Brechstange, um durch die 16fache beiderseitige Bauernkette erfolgreich ins gegnerische Lager eindringen zu können.

 

 

Und schließlich freute sich auch der Turnierleiter über einen Sieg mit Mattangriff gegen Lipin. (Ergebnisse Runde 5).

Kempe Turniersaal IMG 2719

Damit hat sich die Spitzengruppe etwas auseinander gezogen (Rangliste nach 5 Runden).

Runde 6 (Paarungs-Tabelle) findet am 08.10.18 statt.

 

 

Runde 4

In Runde 4 beginnt sich die Spitzengruppe zu sortieren. (Ergebnisse Runde 4). So konnte Böhm eine komplizierte, kritische Stellung durch Zeitüberschreitung von Kempe noch zum Gewinn umdrehen und seinen Anspruch auf die Titelverteidigung unterstreichen. Zugleich hat sich die Spitzengruppe mit mindestens 3 von 4 möglichen Punkten auf 10 Teilnehmer erhöhen. Es wird also spannend. (Rangliste nach 4 Runden)

Runde 5 (Paarungs-Tabelle) findet am 24.09.18 statt.

Runde 3

In Runde 3 gab es keine Überraschungen. Die Ergebnisse der ersten Tische entsprachen der Startrangliste. (Ergebnisse Runde 3). Damit haben nach 3 Runden 7 Teilnehmer 2,5 oder 3 Punkte. (Rangliste nach 3 Runden). Nun starten die Auseinandersetzungen in der Spitzengruppe. Runde 4 (Paarungs-Tabelle) findet am 10.09.18 statt.

Leider kann Schachfreund Nistel aus gesundheitlichen Gründen am weiteren Turnierverlauf nicht mehr teilnehmen. Wir wünschen gute Genesung!

Runde 2

Kempe MSchwierLeider begann Runde zwei mit der Information über einen sehr schmerzlichen Verlust: am 1. August 2018 verstarb plötzlich und völlig unerwartet unser Schachfreund Dr. Manfred Schwier während einer Urlaubsreise im Alter von 75 Jahren. Wir halten sein Andenken in Ehren. Das Turnier muss nun mit 45 Teilnehmern fortgesetzt werden. 

Die Ergebnisse der 1. und 2. Runde brachten bisher noch wenig Überraschendes. Aber es bildet sich langsam ein Feld der Anwärter für die vorderen Plätze heraus. Ergebnisse Runde 2.

Am 27.08.18 findet die 3. Runde mit folgenden Paarungen statt: Ansetzungen Runde 3.

Runde 1

Kempe Teilnehmer 33. ODSEMMit einem Teilnehmerrekord von 46 Teilnehmern startete am 30.07.2018 die 33. Offene Dresdner Senioren-Einzelmeisterschaft im Volkshaus Laubegast.

Teilnehmerliste
Ergebnisse Runde 1.

Zuletzt aktualisiert: 14. November 2018
 

Vereine in Sachsen

Kalender

November 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2