Aktuelle Nachrichten

Rücktritt des Schatzmeisters

 

Sehr geehrte Mitglieder des Schachverbandes,

hiermit gebe ich mit Bedauern und sofortiger Wirkung meinen Rücktritt als Schatzmeister bekannt. Der für mich ausschlaggebende Punkt war heute der offene Brief des Präsidenten der nur negative Aspekte der Vorstandsarbeit darstellt bzw. den Konflikt zwischen 2 Personen, den ich stillschweigend nicht mehr hinnehmen kann, da es einfach lähmend wirkt und keinesfalls die aktuellen Probleme löst.

Über diesen Brief wurde ich im Vorab nicht informiert und der Inhalt war mir nicht bekannt. Gegenüber vielen Darstellungen und Meinungen habe ich von Frank Schulze ein positives Gesamtbild, da er mich stets unterstützt hat und selbst bei komplizierten Sachverhalten zeitnah und sachlich geantwortet hat. Darüber hinaus hat er meiner Meinung nach erheblich dazu beigetragen die durch mangelnde Referenten aufgetretenen Probleme z.B.: im Bereich Aus- und Weiterbildung zu meistern.

Ich war stets bestrebt mein berufliches Wissen mit einzubringen und Impulse zu setzen allerdings fehlte in den letzten Monaten das Hand in Hand im Vorstand – insbesondere außerhalb unserer Sitzungen, die größtenteils konstruktiv und sachlich abliefen, aber immer wieder gab es zu viele und überstürzte Emails oder Entscheidungen.

Es gibt aktuell viele Thematiken Satzung, Haushalt und neue Personalie in der Geschäftsstelle.

Ich bin gern bereit weiterhin zu unterstützen auf den Vorstandssitzungen (als Gast) oder wenn es einen außerordentlichen Verbandstag gibt zur Formierung eines neuen Teams beizutragen.

Ich bedanke mich ganz sehr bei Frau Müller und natürlich der lieben Hannelore, die mich sehr gut eingearbeitet hat und wirklich eine tragende Säule des Verbandes ist.

Zuletzt aktualisiert: 29. Juli 2018
 

Vereine in Sachsen

Kalender

Dezember 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6