Aktuelle Nachrichten

Dieter Kaiser gewinnt Dresdner Schnellschachmeisterschaft 2018

 

Gaitzsch SiegerbildKurz nach Jahresbeginn wurde am Sonntag, dem 14.01.2018 die Offene Dresdner Schnellschachmeisterschaft vom USV TU Dresden ausgerichtet. Als Spiellokal konnte der Verein das Bootshaus der Abteilung Rudern nahe der Elbe gewinnen, das 32 Teilnehmer, darunter eine weibliche Starterin, an die Bretter lockte.

 

Als Turnierfavorit galt Dieter Kaiser vom SV Ottendorf-Okrilla, der jedoch in der 1. Runde vom Leipziger Lars Stumbries kalt erwischt wurde. Da auch der Zweitgesetzte Christoph Herrich verlor, entwickelte sich ein offenes Rennen. Nach 4 Runden hatte nur noch Martin Gaitzsch (USV TU Dresden) eine weiße Weste, der das Klassement nach Runde 6 mit einem ganzen Punkt Vorsprung anführte.

In der letzten Runde fügte ihm Dieter Kaiser jedoch eine Niederlage zu. Da auch Dirk Niese gewann, hatten drei Spieler schließlich 5,5 von 7 Punkten erreicht. Die Feinwertung sorgte für folgenden Endstand: 1. Dieter Kaiser 2. Martin Gaitzsch 3. Dirk Niese. Abschlusstabelle. Fortschrittstabelle.

Herzlichen Dank an den Ina Gottschall und Gabriela Richter für den gut angenommenen Imbiss zwischen den Runden, an Walter Nauber für die Turnierleitung und an Tilman Barthel und Michael Kabuß für die Vorbereitung des Turniers.

Gaitzsch Turniersaal 1Gaitzsch Turniersaal 2Gaitzsch Turniersaal 3

Zuletzt aktualisiert: 19. Januar 2018
 

Vereine in Sachsen

Nächste SVS-Termine

14.10.2018 - 22.10.2018
26. Offene Sächsische Einzelmeisterschaft der Senioren
21.10.2018
Außerordentlicher Verbandstag
02.11.2018 - 04.11.2018
SEM Erwachsene

Kalender

Oktober 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4