Aktuelle Nachrichten

25. Löbauer Stadtmeisterschaft

 

Wendler Sieger Stadtmeisterschaft Freizeit kleinDie diesjährige Stadtmeisterschaft ist wieder recht gut besetzt, mit 19 Kindern der AK U12 und jünger und 24 Teilnehmerinnen und Teilnehmern im Freizeitturnier werden die Vorjahreszahlen leicht übertroffen. Diesmal sind besonders viele Mädchen und Frauen am Start, insgesamt 10, also fast ¼ der Aktiven! Das ist besonders schön, denn oft muss man feststellen, dass die Jungen und Männer fast unter sich bleiben.

Die Turniere wurden pünktlich eröffnet, weil die Voranmeldung geklappt hatte und so die Anmeldung und Auslosung schnell erledigt werden konnte. 7 Runden Schnellschach sind sehr anstrengend, für die Aktiven und auch die Organisatoren. Trotz einiger Diskussionen oder notwendiger Erklärungen, die in einem Breitenschachturnier mit Hobbyspielern nie ganz ausbleiben werden, wurde der Wettkampf gut abgewickelt. Danke an die Schiedsrichter Peter Lange und Dirk Böhm, die diese Aufgabe meisterten.

Danke natürlich auch an das „restliche“ Organisationsteam, die für einen angenehmen Aufenthalt im Geschwister-Scholl-Gymnasium in Löbau sorgten und das Gymnasium selbst für die Gastgeberrolle.

Traditionell gab es zur Siegerehrung nicht nur Urkunden und Pokale für die Besten, sondern es konnte sich jeder noch anwesende Aktive ein kleines Geschenk aussuchen.

Doch nun zu den Siegern und Preisträgern:

Wendler Sieger Stadtmeisterschaft Kinder kleinKinderturnier
Platz 1 Connor Passin SV Görlitz
Platz 2 Florentin Lübke SC Einheit Bautzen
Platz 3 Nils Espig USV TU Dresden

 

Sonderpreis U12 Elias Kummer SC Einheit Bautzen
Sonderpreis U10 Finjas Stahn SC Einheit Bautzen
Sonderpreis weibl. Cosima Müller Schachzentrum Seeblick
Sonderpreis U8 Yannek Steinert Pulsnitz

Abschlusstabelle

 

Freizeitturnier
Platz 1 Pieter Leipert SC 1994 Oberland
Platz 2 Fritz Borrmann Löbauer SV
Platz 3 Carolin Zeckel Gymnasium Löbau
Sonderpreis U16 Christoph Sperling
Sonderpreis weibl. Kerstin Lowke SC Einheit Bautzen
Sonderpreis Senior Frank Baensch Schach macht fit (Dresden)
Sonderpreis U14 Bruno Seibt SC 1994 Oberland
Sonderpreis U18 Rocco Hübner Löbauer SV
Sonderpreis nichtaktiv Dominik Olligs Dresden

Abschlusstabelle

Gleichzeitig wurden in diesem Turnier 3 Stadtmeistertitel ausgespielt und die besten Löbauer zusätzlich mit einem Wanderpokal belohnt:


Hobbyspieler Carolin Zeckel
Kinderstadtmeisterin Fabienne Weigand
Kinderstadtmeister Hans Gerk

Zuletzt aktualisiert: 19. Dezember 2017
 

Vereine in Sachsen

Nächste SVS-Termine

18.03.2018
8. Runde Mannschaftsmeisterschaft
15.04.2018
9. Runde Mannschaftsmeisterschaft

Kalender

Februar 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 1 2 3 4