Aktuelle Nachrichten

Christian Tiedt durchbrach „Gempephalanx“

 

Meist verlassen die Bundesligaspieler Thomas und Anet Gempe (SG Leipzig) den Frohburger Campus im Schützenhaus als Sieger. Doch diesmal konnte der Einheimische Christian Tiedt (Frohburg-4P.) vom obersten „Treppchen" als Sieger herabsteigen. Zwar konnten ihm Anet Gempe (SG Leipzig-3,5 P.) und Wolfgang Gonschorek (Frohburg-3,5 P.) ein Remis abluchsen, hatten aber am Ende ein Unentschieden mehr auf ihrem Konto und schürften so Silber und Bronze.

Seriensieger Thomas Gempe (SG Leipzig-3,5 P.) leistete sich ebenfalls drei Unentschieden und musste sich diesmal mit der „Holzmedaille“-4Pl.) begnügen. In dem 18'er Teilnehmerfeld reihten sich für die „Top neun“, wo es Wertungspunkte für den Gesamtpokal am Jahresende gibt: Gerd Hochfeld (Frohburg-3,5 P.), Thomas Gritz, Frank Schröder (beide Neukirchen/Erzg.-3P.), Steffen Jähne und Matthias Haeßner (beide Frohburg-2,5 P.) ein. Ohne Wertungspunkte blieben auf den Rängen 10-18: Joachim Haase (Altenburg-2,5 P.), Dieter Wolf (Großlehna-2P.), Bernd Mielcarek, Peter Tauchmann, Jörg Bischoff, Lothar Kußauer (alle Frohburg-2 P.), Siegfried Thon (Frohburg-1,5 P.), Jörg Holler (Frohburg-1 P.) und Helmut Behnke (Altenburg-1P.).

Thon Tiedt Gonschorek

Zuletzt aktualisiert: 13. August 2017
 

Vereine in Sachsen

Nächste SVS-Termine

21.04.2018
Verbandstag
27.04.2018 - 29.04.2018
SEM Frauen
09.06.2018
Vorstandssitzung

Kalender

April 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6