Aktuelle Nachrichten

Thomas Gempe wieder unumstrittener Schachkönig in Frohburg

 

Spieler aus Sachsen, Thüringen und Sachsen Anhalt konnten auch im Junischnellschachturnier Thomas Gempe (Lok Leipzig Mitte - 4,5 P.) nicht die „Schachbutter“ vom Brot nehmen. Mit nur einem Remis gegen Ehefrau Anet in Runde eins, fegte der Bundesligaspieler und FIDE-Meister auch diesmal mit anschließenden vier Siegen en suite durchs Teilnehmerfeld. Erfreulich der Vizeplatz des besten ...

 

... Einheimischen, Gerd Hochfeld (4 P.). Bester Thüringer wurde der Skatstädter Wolfgang Gonschorek (3,5 P.) mit dem Bronzerang. Die einigste Lady im Männerfeld, Anet Gempe (Lok Leipzig Mitte-3 P.), musste sich diesmal mit der „Holzmedaille“ zufrieden geben. Noch in die Wertungspunkte für den Gesamtpokal am Jahresende(Pl. 1 – 9) kamen mit je drei Punkten Joachim Haase (Altenburg), Christian Tiedt (Frohburg), Frank Wilke (Zeitz), Rainer Flemmig (Frohburg) und Hubert Krause Frohburg-2 P.). Ohne Wertungspunkte folgten auf den Plätzen10-15 mit zwei bzw. 1,5 Zählern Curt Runkwitz (Frohburg) (88J.!), Bernd Mielcarek (Frohburg), Michael Bellmann (Altenburg), Dirk Krause (Frohburg ), Helmut Behntke (Altenburg) und Siegfried Thon(Frohburg).

 

Frohburger Juni-Schnellschachturnier 

 

Vorschau: Das vierte turnusgemäße elfrundige Blitzturnier findet am Donnerstag den 2.Juli um 19.30 Uhr im Schützenhaus von Frohburg statt. Dazu sind wieder alle Interessenten herzlich eingeladen.  

Zuletzt aktualisiert: 28. Dezember 2009
 

Vereine in Sachsen

Kalender

Dezember 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6