Aktuelle Nachrichten

35. Löbauer Nachwuchsturnier im Schach

 

Wendler Preistraeger 2016 kleinTraditionell startet der Löbauer Schachverein mit der Ausrichtung des Nachwuchsturniers in die neue Spielsaison. In diesem Jahr wird das Turnier nun schon zum 35. Mal ausgerichtet. Natürlich gab es im Laufe der vielen Jahre verschiedene Formen, aber immer stand Nachwuchs- und Breitenschach im Mittelpunkt. In diesem Jahr sind wieder 3 Turniere und ein Lösungsturnier im Problemschach als Rahmenveranstaltung geplant.

Das Open über 4 Tage fand bereits vom 27.-31. Juli im Fremdenverkehrszentrum in Lawalde statt und richtete sich vor allem an spielstarke Nachwuchsspieler und Vereinsspieler. Besonders freuten wir uns, auch diesmal die tschechischen Freunde von Slavia Liberec und Jiskra Tanvald begrüßen zu dürfen.

Am Schluss der 7 Runden standen mit Christian Rösler (6,5 Punkte) und Rainer Kalbaß (5,0 Punkte) 2 Nieskyer Aktive an der Spitze des Teilnehmerfeldes, gefolgt von Eduard Dreyer (4,5 Punkte) vom gastgebenden Löbauer Schachverein. Die ausgeschriebenen Sonderpreise erkämpften Nicole Lorenz (Spielerin), Alexander Bulano (DWZ U1600), Julius Ploß (Nachwuchs), Gerhard Nagel (Senior), Michel Roschke (DWZ U1400), Arlene Schubert (DWZ U1200) und Matthea Schubert (DWZ 1000).

Als Rahmenprogramm, also für die Spieler, die nach 2 Partien am Tag noch nicht genug vom Schach hatten, gab es wieder ein Lösungsturnier mit Problemaufgaben. Das gewann Nicole Lorenz vor Felix Schletter und Michel Roschke.

Der Dank der Aktiven richtet sich an alle Organisatoren und Helfer, besonders an Felix Kühn als Schiedsrichter, Anita Böhm als gute Seele in der Küche und Turnierleiterin Annegret Wendler.

Die beiden weiteren Turniere, das Nachwuchs- und das Freizeitturnier finden am nächsten Sonnabend (27.08.2016) im Geschwister Scholl-Gymnasium Löbau statt. Ab 9.00 Uhr werden in beiden Turnieren 7 Runden Schnellschach (30 Minuten pro Spieler und Partie) gespielt. Es warten auch in diesem Jahr neben Pokalen und Urkunden für die Besten noch weitere Sonderpreise und kleine Erinnerungsgeschenke auf die Teilnehmer. Das Startgeld beträgt 5,- € pro Person und für Nachwuchsspieler 3,- €. Die vollständige Ausschreibung ist auf der Homepage des Vereins unter www.Loebauer-SV.de zu finden. Darüber ist auch eine Anmeldung noch möglich. Wer lieber ein Telefon benutzt, kann sich unter 03585/403845 oder 03585/400821 anmelden. Die persönliche Anmeldung im Spiellokal muss am Sonnabend bis 8.30 Uhr erfolgen.

Zuletzt aktualisiert: 21. August 2016
 

Vereine in Sachsen

Nächste SVS-Termine

27.04.2018 - 29.04.2018
SEM Frauen
09.06.2018
Vorstandssitzung
16.06.2018
SEM (Schnellschach)

Kalender

April 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6