Aktuelle Nachrichten

Frohburger Schach: Männertagsturnier

 

Dirk Krause hatte den besten Durchblick

Jedes Jahr am Himmelfahrtsfeiertag führt der Frohburger Schachclub ein Schlagschachturnier im Frohburger Schützenhaus auf der Kegelbahn durch. Schlagschach ist eine beliebte abartige Form des Schachs, auch als Lachschach, Freßschach oder Räuberschach bekannt. Hat man keine Steine mehr oder ist patt, ...

 

... so bedeutet das den Gewinn der Partie. Dabei besteht Schlagpflicht. Neben diesem „Gauditurnier“, wurde noch ein Kegelmeister gesucht. Bei beim Männertagsturnier hatte Dirk Krause den besten „Durchblick“. Vize wurde der Seriensieger und Titelverteidiger der letzten drei Jahre, Christian Tiedt. Mit Bronze wurde Gerd Hochfeld geehrt. Gleich zwei Spieler, Siegfried Thon und Hubert Krause, mussten sich die „Holzmedaille“ (4.Pl.) teilen.

Zuletzt aktualisiert: 28. Dezember 2009
 

Vereine in Sachsen

Kalender

Dezember 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6