Aktuelle Nachrichten

Christian Tiedt – Mister 100 Prozent

 

Beim Blitzschach elf Partien en Suite in elf Runden zu gewinnen, ist schon nicht alltäglich, bei einer so starken Konkurrenz. Als „Mister 100 Prozent“ ließ der Einheimische Christian Tiedt, keinen im 14’er Teilnehmerfeld ein Chance. Auch der Vizeplatz ging an einen Frohburger.

Wolfgang Gonschorek belegte mit neun Zählern souverän den Silberrang. Bronze „schürfte“ diesmal als bester Thüringer, Burkhard Vietz (Altenburg-7,5 P.). Mit der undankbaren „Holzmedaille“ (4. Platz) musste sich der Erzgebirger Thomas Gritz (Neukirchen-6,5 P.) begnügen. Noch Wertungspunkte für den Gesamtpokal am Jahresende eroberten auf den Rängen 5-9: Max Willner 6,5 P. Steffen Jähne 6 P. Gerd Hochfeld 5,5 P. Peter Tauchmann 5,5 P. (alle Frohburg) und Joachim Haase (Altenburg-4,5 P.) Ohne Wertungspunkte kamen auf den Plätzen 10-14: Juri Bondarew (Frohburg-4P.), Helmut Behnke (Altenburg-3,5 P.), Jörg Holler 2,5 P. Siegfried Thon 2 P. und Bernd Mielcarek 2 P.(alle Frohburg) ein. 

Thon Frohburger Blitzserie

Zuletzt aktualisiert: 28. Juli 2016
 

Vereine in Sachsen

Nächste SVS-Termine

27.04.2018 - 29.04.2018
SEM Frauen
09.06.2018
Vorstandssitzung
16.06.2018
SEM (Schnellschach)

Kalender

April 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6