Aktuelle Nachrichten

Germany 1 gewinnt in der Sektion 50+

 

Team Russia die Sektion 65+ - Russia Women entscheidet die Frauenwertung für sich

Der letzte Turniertag war geprägt von einem spannenden Fernduell der führenden Teams. Armenia besiegte die Emanuel–Lasker–Gesellschaft mit 2 ½ und Germany 1 setzte sich mit 3 ½ Punkten gegen das Team Thüringen durch. Damit haben beide 16 Mannschaftspunkte. Infolgedessen entschied die Zweitwertung über den Turniersieg. Mit nur einem halben Brettpunkt Vorsprung lag Germany 1 nach neun Runden vorne. Dritter wurde England 1. Die Plätze vier und fünf belegen die Emanuel–Lasker–Gesellschaft und die Hessische Seniorenmannschaft.

In der Sektion 65+ stand das Team Russia 65+ bereits vor der heutigen Runde als Sieger fest. Sie zeigten auch am letzten Tag erneut eine starke Leistung und besiegten Moldova mit 3:1 und sind mit 18 Mannschaftspunkten souveräner Weltmeister. Die Silbermedaillen gehen an St. Petersburg, das heute gegen Norway 1 mit 3:1 gewann. Den dritten Platz belegt mit 13 Mannschaftspunkten Belgium 1. Sie konnten ihre letzte Partie gegen Germany 1 mit 3:1 für sich entscheiden. Vierter ist England 1 und den fünften Platz belegt Germany 2.

Russia Women konnte die Frauenwertung durch ein Unentschieden gegen Austria knapp für sich entscheiden. Zweiter wurde Germany 2. Die Frauen gewannen gegen die Schachfreunde Leipzig 50+ und ließen so Latvia Women und Germany 1 hinter sich. Beide Teams konnten heute nicht mehr punkten. Den fünften Platz belegt Mongolia Women. Das weitgereiste Team schloss das Turnier mit einem Sieg gegen die Schachfreunde Mecklenburg-Vorpommern ab.

Sieger der 4. World Team Championship 50+ & 65+

Sektion 50 + Titel: World Team Champion 2016 (50+)

Gold Germany 1
Silber Armenia
Bronze England 1
4. Platz Emanuel Lasker Gesellschaft
5. Platz Hessische Seniorenmannschaft

Sektion 65 + Titel: World Team Champion 2016 (65+)
Gold Team Russia
Silber St. Petersburg
Bronze Belgium 1
4. Platz England 1
5. Platz Germany 2

Frauen World Woman Team Championship 2016

Gold Russia Women
Silber Germany Women 2
Bronze Latvia Women
4. Platz Germany Women 1
5. Platz Mongolia Women

Weitere Informationen unter www.schachfestival.de. Bilder hier.

Zuletzt aktualisiert: 04. Juli 2016
 

Vereine in Sachsen

Nächste SVS-Termine

27.04.2018 - 29.04.2018
SEM Frauen
09.06.2018
Vorstandssitzung
16.06.2018
SEM (Schnellschach)

Kalender

April 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6