Aktuelle Nachrichten

Wolfgang Gonschorek - Sieger im Frohburger Auftaktblitzturnier

 

Zum Auftakt der beliebten Frohburger Blitz- und Schnellschachserie 2016 standen in Abwesenheit der „Gempefamily“ gleich zwei Einheimische auf dem „Treppchen“ im Schützenhaus von Frohburg. Mit Wolfgang Gonschorek (Frohburg-9 P.) gab es dabei einen souveränen Sieger. Am Ende verwies er mit einem halben Punkt Vorsprung, Bruno Kreyßig, einen Spitzenspieler der SG Leipzig auf den Vizeplatz.

 

Christian Tiedt und Steffen Jähne, (Letzterer konnte als einziger W. Gonschorek bezwingen), erkämpften sieben Zähler. Durch bessere Wertungspunkte schmückte sich Christian Tiedt jedoch mit der Bronzemedaille. Platz 5 und 6 eroberten punktgleich der Erzgebirger Thomas Gritz (Neukirchen) und der Rennstädter Gerd Hochfeld (Frohburg-beide 6,5 P.).

Auf Rang sieben bis neun, wo es noch Wertungspunkte für den Gesamtpokal am Jahresende gibt, kamen mit 6 Punkten: Joachim Haase (Altenburg), Dieter Wolf (Großlehna) und Peter Tauchmann (Frohburg) ein. Die Ränge 10-18 erreichten: Markus Kreyßig (SG Leipzig), Max Willner, Siegfried Thon, Bernd Mielcarek (alle Frohburg-je 5 P.), Dirk Krause (Frohburg-4,5 P.), Rainer Flemmig (Frohburg-4 P.), Helmut Behnke (Altenburg), Jörg Bischoff (Frohburg-beide 3 P.) und Curt Runkwitz (Frohburg-1,5 P.).

Thon Gonschorek Gritz klein

Zuletzt aktualisiert: 12. Januar 2016
 

Vereine in Sachsen

Nächste SVS-Termine

27.04.2018 - 29.04.2018
SEM Frauen
09.06.2018
Vorstandssitzung
16.06.2018
SEM (Schnellschach)

Kalender

April 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6