Aktuelle Nachrichten

23. Löbauer Stadtmeisterschaft

 

Wendler Sieger Kinderschach kleinAm Sonnabend, den 19. Dezember trafen sich im Löbauer Geschwister-Scholl-Gymnasium 52 Aktive zum ersten Teil der inzwischen 23. offenen Löbauer Stadtmeisterschaft im Schach. Im Kinderturnier gingen 26 Teilnehmerinnen und Teilnehmer der AK U12 und jünger an den Start. Es wurden 7 Runden Schnellschach a 30 Minuten pro Spieler und Partie gespielt. Als klarer Favorit gewann Gino Rössel (FSV ASP Hoyerswerda) alle Partien. Auf Platz 2 kam Felix Schletter (SC 90 Niesky) mit 6,0 Punkten vor Elias Kummer (SC Einheit Bautzen) mit 5,0 Punkten.

Die Sonderpreise gingen an folgende Kinder:

  • U8 Nils Espig (Langebrück)
  • U12 Ben Gottlöber (Löbauer SV)
  • U10 Jan Espig (Langebrück)
  • W Fabienne Weigand (Löbauer SV)

Im Freizeitturnier spielten ebenfalls 26 Schachfreunde, die Jugendlichen ab AK U14, Hobbyspieler sowie aktive Vereinsspieler. Es wurde vor allem an den Spitzenbrettern hart um die Punkte gekämpft, wobei es aber immer fair zuging. Am Ende siegte Philipp Richter (SV Dresden-Striesen) mit 6,5 Punkten vor Christopher Janke (Löbauer SV) und Mika Hassemeier (FSV ASP Hoyerswerda) mit jeweils 5,5 Punkten.

Die Sonderpreise in dieser Gruppe gingen an:

  • U18 Lucas Schöne (SG Großdrebnitz)
  • U16 Pieter Leipert (SC 1994 Oberland)
  • W Kerstin Lowke (SC Einheit Bautzen)
  • Hobby Michael Opitz (Dresden)
  • Senior Frank Baensch (Dresden)
  • U14 Karl-Georg Rößler (SC 1994 Oberland)

Die 3 Besten sowie die Sonderpreisträger wurden zur Siegerehrung mit Pokalen und Urkunden ausgezeichnet und alle Teilnehmer durften sich ein Erinnerungsgeschenk aussuchen.

Wendler Rian Foerster kleinAls jeweils beste Löbauer wurden Fabienne Weigand und Rian Förster mit dem Titel Löbauer Kinderstadtmeisterin / Kinderstadtmeister sowie Michael Braun als Hobbystadtmeister geehrt. Sie erhielten jeweils den Wanderpokal für ein Jahr überreicht.

An dieser Stelle möchten sich die Teilnehmer bei den Organisatoren, der Turnierleitung und den Helfern bedanken. Nur durch ihre unermüdliche ehrenamtliche Aktivität bzw. materielle Unterstützung ist das Turnier überhaupt durchführbar.

Zuletzt aktualisiert: 24. Dezember 2015
 

Vereine in Sachsen

Kalender

Juli 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5