Aktuelle Nachrichten

21. Offene Meisterschaft von Neukirchen

 

Schroeder Sieger von NeukirchenAm 9. April 2015 wurde nach 8 Runden bereits das 21. Offene Turnier der SG Neukirchen, Abteilung Schach beendet. Die Spannung blieb bis tief in die Nacht erhalten! Der lange Zeit als Favorit gehandelte Wolfgang Knoll (SG Neukirchen, Bild rechts) hatte sich den Turnierverlauf wohl anders vorgestellt.

 

Denn bereits nach 15 Zügen musste er die Waffen gegen den später Viertplatzierten Olaf Dietz strecken und sich später mit der Silbermedaille begnügen. Die Chancen das Turnier zu gewinnen, war verschwindend gering geworden. Alle Verfolger spielten noch, und kaum einer hatte wohl damit gerechnet, dass am Ende die ersten Fünf mit 5,5 Punkten ins Ziel gehen könnten.

 

Am Ende konnte sich Dr. Gerd Schwier (SG Neukirchen, Bild Mitte) mit seinem auf die Minute passenden Sieg, gegen Stefan Kapp (IFA Chemnitz) über den Turniersieg freuen. Bis zur letzten Sekunde des Spielabends wurde die Entscheidung um den dritten Platz umkämpft. Den bronzenen Platz konnte sich, nach zähem Kampf Daniel Erath (Bild links), mit dem Sieg über Marcel Dian (beide Neukirchen) sichern. Dank der treuen Sponsoren konnten sich viele Teilnehmer, auch mit weniger Punkten, über einen Sachpreis freuen.

Zuletzt aktualisiert: 12. April 2015
 

Vereine in Sachsen

Kalender

November 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2