Aktuelle Nachrichten

Wolfgang Gonschorek - Sieger im Frohburger Auftaktblitzturnier

 

Zum Auftakt der beliebten Frohburger Blitz- und Schnellschachserie 2015 hatten in Abwesenheit der „Gempefamily" gleich drei Einheimische die Nase im Schützenhaus von Frohburg vorn. Mit Wolfgang Gonschorek (Frohburg-9,5 P.) gab es dabei einen souveränen Sieger. Am Ende verwies er mit zwei Punkten Vorsprung, bei nur einer Niederlage gegen Joachim Haase (Altenburg) und einem Remis gegen Gerd Hochfeld, seine Vereinskameraden Max Willner (7,5 P.) und Gerd Hochfeld (7,5 P.) auf die Medaillenplätze.

 

Die undankbare „Holzmedaille" (4.Pl.) erkämpfte der Erzgebirger Thomas Gritz (Neukirchen-7 P.). Auf den Rängen 5-9, für die es noch Wertungspunkte für den Gesamtpokal am Jahresende gibt (Platz 1 = 10 WP, Pl. 2 = 8 WP.... und Platz 9 = 1WP folgten: Dirk Krause (Frohburg-7 P.), Christian Tiedt, Steffen Jähne (beide Frohburg-6,5 P.), Helmut Behnke (5,5 P.) und Joachim Haase (beide Altenburg-5 P.). Ohne Wertungspunkte auf den Rängen 10-14 blieben: Bernd Mielcarek (5 P.), Juri Bondarew (4,5 P.) Siegfried Thon (3,5 P.), Peter Sickinger (2 P.) und Curt Runkwitz (alle Frohburg).

Thon Thomas Gritz Wolfgang Gonschorek

Zuletzt aktualisiert: 25. Januar 2015
 

Vereine in Sachsen

Nächste SVS-Termine

27.04.2018 - 29.04.2018
SEM Frauen
09.06.2018
Vorstandssitzung
16.06.2018
SEM (Schnellschach)

Kalender

April 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6