Aktuelle Nachrichten

Löbauer Traditionsturnier wurde zum 33. mal ausgetragen

 

Wendler 01 TurnierseniorDas Nachwuchsturnier für Spieler bis AK U12 (2003) und das Freizeitturnier für Jugendliche bis AK U20 (1995), Nichtaktive und erwachsene Vereinsspieler mit DWZ / SDWZ <1600 fanden am Sonnabend, den 13.09.2014 im Geschwister-Scholl-Gymnasium in Löbau statt. In beiden Gruppen wurden 7 Runden Schnellschach mit je 30 Minuten Bedenkzeit gespielt. Dabei gingen an diesem Tag zusammen 24 Teilnehmerinnen und Teilnehmer an den Start, 11 Kinder und 13 Teilnehmer im Freizeitturnier.


Das Geschwister-Scholl-Gymnasium in Löbau bot wie gewohnt gute Wettkampfbedingungen, danke, dass wir wieder hier sein durften. An dieser Stelle soll auch gleich Dank an alle Schiedsrichter, Organisatoren und die Helfer im Hintergrund gehen, die wieder für einen reibungslosen Turnierablauf sorgten. Die Schiedsrichter hatten wenig Arbeit, denn es gab harte, aber stets faire Kämpfe um die Punkte und Platzierungen. Leider musste erstmals in der 33jährigen Turniergeschichte ein Spieler ausgeschlossen und vom Schulgelände geschickt werden, weil er sich nicht an die Hausordnung hielt.

Am Nachmittag standen dann gegen 16.00 Uhr die Sieger und Sonderpreisträger fest:

Wendler 03 Sieger KinderDas Kinderturnier gewann Gino Rössel vor Hannes Valenta und Patrick Heyne.

Die Sonderpreise in der Kindergruppe gingen an
Felix Schletter (U12), Bruno Seibt (U10) und Franziska Rönsch (w). Abschlusstabelle.

Neben den Pokalen und Urkunden für die Besten stand wieder ein reich gedeckter Geschenketisch bereit, von dem sich jeder zur Siegerehrung noch Anwesende als Belohnung für die Anstrengung etwas aussuchen durfte.

Nach der Siegerehrung für die Jüngeren trugen dann die Freizeitspieler in aller Ruhe ihre Finalrunde aus. Am Schluss konnte sich Robin Sturm mit einem halben Punkt Vorsprung vor Felix Kühn durchsetzen. Über Platz 3 entschied die Buchholzwertung für Pieter Leipert.

Die Sonderpreise gingen an folgende Spieler:
Sven Rössel (Nichtaktiver), Elias Zeckel (U16), Carolin Zeckel (w) und Eric Krauße (U14). Am Schluss bekam auch jeder noch anwesende Teilnehmer des Freizeitturniers einen kleines Erinnerungsgeschenk. Abschlusstabelle.

Zuletzt aktualisiert: 15. September 2014
 

Vereine in Sachsen

Nächste SVS-Termine

14.10.2018 - 22.10.2018
26. Offene Sächsische Einzelmeisterschaft der Senioren
21.10.2018
Außerordentlicher Verbandstag
02.11.2018 - 04.11.2018
SEM Erwachsene

Kalender

Oktober 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4