Aktuelle Nachrichten

Sitzung zur Vorbereitung Oberliga Ost

 

Am 10.05.2014 fand die vorbereitende Sitzung der Landesverbände der Oberliga Ost für die kommende Saison in Erfurt statt. Sachsen wurde von Frank Schulze vertreten.

Die sehr konstruktive Sitzung beschäftigte sich mit verschiedenen Anträgen und notwendigen Festlegungen. Dabei wurden einige Bestimmungen der letzten Saison wieder zurückgenommen, welche sich nicht bewährten. Im Zuge der angestrebten Vereinheitlichung werden zukünftig die Bedenk- und Wartezeit aus der 2. Bundesliga übernommen. Bei den Ordnungsgebühren wurden ebenfalls Anpassungen vorgenommen. So werden komplette Nichtantritte oder Rückzüge von Mannschaften künftig 400 Euro kosten. Das Freilassen von Brettern wird mit einer gestaffelten Strafe von 20 Euro am 8. Brett bis 160 Euro am 1. Brett sanktioniert.

 

Im Turniergericht wird Sachsen zukünftig durch FA Sven Baumgarten vertreten sein. Siegfried Müller hatte diese Aufgabe vorher jahrelang inne. Der Vorstand dankt ihm für diesen Einsatz.

Die Vereine werden in den nächsten Tagen direkt über alle Einzelheiten informiert.

Zuletzt aktualisiert: 11. Mai 2014
 

Vereine in Sachsen

Kalender

Dezember 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6