Aktuelle Nachrichten

Favoritentrio im letzten Fight des Jahres vorn

 

Die Koryphäen der 64 Felder in der Rennstadt Frohburg, die FIDE- Meister Thomas (12,5 P.) und (Anet Gempe (9,5 P.) -beide SG Leipzig-, sowie Wolfgang Gonschorek (Frohburg-9,5 P.) ließen sich auch im Novemberblitzturnier im Schützenhaus von Frohburg nicht die „Schachbutter" mit Gold bis Bronze vom Brot nehmen. Dabei konnte sich Frohburgs Neuzugang Wolfgang Gonschorek ...

... zwischen die „Gempes" mit Silber drängen. Während Thomas in dem Rundenturnier souverän seine Kreise zog, waren die Medaillenplätze hinter ihm hart umkämpft. Mit einem halben Zähler Rückstand kamen die Rennstädter Gerd Hochfeld und Christian Tiedt als Vierter und Fünfter ins Ziel. Joachim Haase (Altenburg-8 P.) komplettierte die „Top 6". Diese sechs Schachfreunde machten dann auch die ersten sechs Plätze in der Gesamtwertung des Jahres 2013 aus. Platz sieben bis dreizehn gingen diesmal im Novemberwettkampf an: Siegfried Thon (7 P.), Steffen Jähne (6,5 P.) -beide Frohburg-, Helmut Behnke (Altenburg-5 P.), Bernd Mielcarek (4,5 P.), Juri Bondarew (4 P.), Curt Runkwitz (4 P.) und Dieter Burkhardt (alle Frohburg-2,5 P.).
In der Gesamtwertung werden die fünf besten der sechs ausgetragenen Turniere des Jahres gewertet. Dabei kann man von Platz eins bis neun in jedem Wettkampf Wertungspunkte erkämpfen. (Platz eins= 10 Wertungspunkte, Platz zwei = acht Wp.... Platz neun = 1Wp.)

Gesamtendstand2013

1. FM Thomas Gempe SG Leipzig 50 Wp. - 5 Wk (Wettkämpfe)
1. FM Anet Gempe SG Leipzig 40 Wp. - 5 Wk
3. Christian Tiedt Frohburger SC 1926 37, 5 Wp. - 5 Wk
4. Gerd Hochfeld Frohburger SC 1926 27,5 Wp. - 5 Wk
5. Joachim Haase SC Altenburg 26 Wp. - 5 Wk
6. Wolfgang Gonschorek Frohburger SC 1926 24 WP. - 4 Wk
.........und weitere 20 Teilnehmer

Thon Curt Runkwitz 92 J.-Thomas Gempe klein

Zuletzt aktualisiert: 13. November 2013
 

Vereine in Sachsen

Kalender

November 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2